Behörde für Umwelt und Energie

Stiftung Loki Schmidt Stiftung

Loki Schmidt Stiftung

Die Loki Schmidt Stiftung Naturschutz Hamburg ist entstanden durch die Fusion der Stiftung Naturschutz Hamburg (gegründet durch die Freie und Hansestadt Hamburg) mit der Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen (gegründet durch Loki Schmidt).

Die Stiftung leistet Natur- und Artenschutz durch flächenbezogene Schutz-, Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen auf eigenen oder ihr überlassenen Grundstücken.

Zur Verwirklichung dieses Ziels betreibt die Stiftung auch Naturschutz-Infohäuser, Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit.

In den beiden Hamburger Informationshäusern "Schafstall" Fischbeker Heide und Boberger Niederung bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung zahlreiche

Veranstaltungen zu Naturschutzthemen für Schulklassen, Kinder- und Erwachsenengruppen an. Das Programm reicht von Vogelbeobachtung und Pflanzenbestimmung bis zum kreativen Arbeiten mit Naturmaterialien.

Die Stiftung ist bundesweit aktiv und der Freien und Hansestadt Hamburg sowie ihrer Mitbegründerin Loki Schmidt besonders verbunden.

Externe Internetpräsentation der Loki Schmidt Stiftung unter www.loki-schmidt-stiftung.de