Finanzbehörde

Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in Hamburg Was vollstreckt die Kasse.Hamburg?

Was vollstreckt die Kasse.Hamburg?

Das Forderungsmanagement der Kasse.Hamburg ist für die Beitreibung offener Geldforderungen der Fachbehörden und Bezirksämter der Freien und Hansestadt Hamburg zuständig. Als Vollstreckungsbehörde leistet das Forderungsmanagement auch für andere Stellen Vollstreckungs- und Amtshilfe. Die Vollstreckbarkeit der Forderungen wird durch die beauftragenden Stellen bestätigt, der zugrunde liegende Bescheid (z.B. ein Kostenfestsetzungsbescheid oder ein Bußgeldbescheid) ist zugleich der vollstreckbare Titel. Die Vollstreckungstätigkeit beginnt, sobald Sie eine offene und fällige Forderung trotz Mahnung nicht beglichen haben.
Unsere Maßnahmen erfolgen sowohl in das bewegliche als auch in das unbewegliche Vermögen sowie in Forderungen und andere Vermögensrechte.

Vollstreckungsmaßnahmen des Innendienstes

  • Ankündigung der Zwangsvollstreckung
  • Teilzahlungsvereinbarungen im Rahmen der gütlichen Erledigung
  • Forderungspfändungen (z.B. Pfändung des Gehaltes oder des Girokontos)
  • Aufrechnungsersuchen über die Finanzämter
  • Einleitung der Vermögensauskunft
  • Eintragung ins Schuldnerverzeichnis
  • sonstige Maßnahmen zur Vermögensermittlung
  • Beantragung des richterlichen Durchsuchungsbeschlusses für die Wohnung/ die Geschäftsräume
  • Vollstreckung in das unbewegliche Vermögen (Antrag auf bzw. Beitritt zu Zwangsversteigerungsverfahren)

Vollstreckungsmaßnahmen des Außendienstes

  •  Aufsuchen des Zahlungspflichtigen und Entgegennahme von Zahlungen zur Abwendung von Vollstreckungsmaßnahmen
  •  Durchführung der Türöffnung und Wohnungsdurchsuchung
  •  Pfändung von Sachen und Versteigerung im Internet
  •  Teilzahlungsvereinbarungen im Rahmen der gütlichen Erledigung
  •  Durchführung der Abnahme der Vermögensauskunft:

01 Vermögensverzeichnis

02 Vermögensverzeichnis Unternehmen

03 Ergänzungsblatt 1

04 Ergänzungsblatt 2

05 Ergänzungsblatt 3

06 Merkblatt

Sollten Sie allgemeine Fragen haben, so nehmen Sie bitte per E-Mail Kontakt zu uns auf:

Kontakt: Forderungsmanagement Kasse.Hamburg

Haben Sie Fragen zu Vollstreckungsmaßnahmen, die Sie direkt betreffen, so nehmen Sie telefonischen Kontakt zu uns auf:

Kontakt: 040 - 428 23 - 1900

Downloads