July 2022

Blick auf die Alster
04.07.2022

Dear customers of the Hamburg Welcome Center,

Summer is finally here and with the sunshine comes our new newsletter. We have briefly summarised all the news from the Hamburg Welcome Center so that you don’t miss anything.

We are happy to be able to send you our newsletter in a new design. Just scroll down a bit, then you will find the English version first, below everything again in German. If there is further information about a topic, you can click on the corresponding picture or title and you will be redirected to the relevant website.

We look forward to meet you soon at one of our events or in our consultations!
Best regards, 
Team Newcomers Service of the Hamburg Welcome Center


Liebe Kundinnen und Kunden des Hamburg Welcome Centers,

der Sommer ist endlich da und mit den warmen Sonnenstrahlen kommt auch unser neuer Newsletter. Wir haben für euch wieder alle Neuigkeiten des Hamburg Welcome Centers kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst.

Wir schicken euch unseren Newsletter im neuen Design. Scrollt einfach ein wenig nach unten, dann findet ihr zuerst die englische Version, darunter alles noch einmal auf Deutsch. Wenn es weiterführende Informationen zu einem Thema gibt, könnt ihr auf das zugehörige Bild oder den Titeltext klicken und werdet zur entsprechenden Webseite weitergeleitet.

Wir freuen uns auf ein baldiges Treffen mit euch in einer unserer Veranstaltungen oder in unseren Beratungsgesprächen!

Viele Grüße vom

Team Newcomers Service im Hamburg Welcome Center


Formular wird geladen ...

Our Newsletter in English

Die deutsche Version finden Sie weiter unten.

On 28 June, the HWC received a visit from staff of the Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), who are active in the SI FRONTERA project. The colleagues from Colombia are looking for fair integration strategies and examples of good practices that can serve as inspiration for the border regions of Colombia, Ecuador and Peru. They were very interested in how the different services for workers and employers are integrated in the HWC and how Hamburg came to this successful integration concept. The exchange between the HWC and the Colombian delegation was very productive and promises to continue.

The project "Unternehmensservice Fachkräfte" is a free offer in the funding programme "Integration through Qualification (IQ)". All offers in Hamburg at www.hamburg.netzwerk-iq.de

Two weeks ago, Roman Clawien from the Hamburg Welcome Center, answered many questions at the event 'School in Hamburg' at the Alter Wall residential accommodation. The school system in Hamburg versus online classes at the Ukrainian school: We learned about the difference between online classes and going to school in Hamburg, how school enrollment works and what children learn at school in Germany.

We also continue to advise people seeking protection from Ukraine. We offer our event "Living in Hamburg" in which you can participate on site and online. The next event is on 11 August 2022. Here we summarize the most important topics: necessary administrative procedures, benefits from Jobcenter, housing in Hamburg, working conditions in Germany and much more. If you have attended our event and still have questions, you can take part in our open Zoom consultation after the event. All dates, the link to participate and general information about the counselling services at the Hamburg Welcome Center for refugees from Ukraine can be found on our website

In our next free online event on 25th August at 4pm we would like to give an overview of how our services can help you in the transition from university to work. In addition, we inform you about residence regulations for internationals. If you would like to sign up, please send us an email to hwc-event@welcome.hamburg.de. For more info click on the picture or the headline.

In our last Getting Started event we talked in cooperation with the AQtivus Labour Market Service about how you finish your job search successfully. We looked at the application process, learned what an application portfolio looks like and explained the structure of a job interview. In case you missed our event, you can find more info on our Hamburg Welcome Portal. Just click on the picture or the headline.

Dual Carrer + der Norden

Network day Dual Career Hamburg + Norden

June 29 2022 we took part in the network day of Dual Career Hamburg + der Norden in the Handelskammer Hamburg and thus represented the Hamburg Welcome Center (as a cooperation partner). We had an interesting exchange, made new contacts and gained new insights. In addition, Diconium and KLU told us interesting facts about recruiting. We learned that it is difficult to make new acquaintances in Hamburg, but we also realised that we are strong within a network and can move and change things.

On our Hamburg Welcome Portal you can find a new article about the minimum wage. The minimum wage indicates the minimum amount of payment you must receive for your work and has been set by law since 2015. However, there are exceptions, for example for trainees and volunteers. Our article also informs you about the obligation to keep documentation and about regulations on working hours and breaks. Just have a look!

For immigrating and migrated people and employers in Hamburg.

Unser Newsletter auf Deutsch

The English version can be found above.

Am 28. Juni erhielt das HWC Besuch von Mitarbeitenden der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die in dem Projekt SI FRONTERA aktiv sind. Die Kolleginnen und Kollegen aus Kolumbien sind auf der Suche nach fairen Integrationsstrategien und Beispielen guter Praktiken, die als Inspiration für die Grenzregionen von Kolumbien, Ecuador und Peru dienen können. Sie interessierten sich sehr dafür, wie die verschiedenen Dienstleistungen für Arbeitnehmende und Arbeitgebende im HWC integriert werden und wie Hamburg zu diesem erfolgreichen Integrationskonzept gekommen ist. Der Austausch zwischen dem HWC und der kolumbianischen Delegation war sehr produktiv und verspricht eine Fortsetzung.

Der Unternehmensservice Fachkräfte freut sich über Ihre Fragen. Dieser ist unter 040 428 39 5522 / 5583 oder per E-Mail: unternehmen@welcome.hamburg.de zu erreichen. Sprechstunde: Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 16 Uhr, Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr.

Das Projekt „Unternehmensservice Fachkräfte“ ist ein kostenloses Angebot im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Alle Hamburger Angebote unter www.hamburg.netzwerk-iq.de

Vor zwei Wochen hat Roman Clawien vom Hamburg Welcome Center bei der Veranstaltung 'Schule in Hamburg' in der Wohnunterkunft Alter Wall viele Fragen beantwortet. Das Schulsystem in Hamburg versus Onlineunterricht an der ukrainischen Schule: Wir haben den Unterschied zwischen Onlineunterricht und dem Unterricht vor Ort in Hamburg erklärt, über die Einschulung gesprochen und darüber was Kinder in Deutschland an der Schule lernen.

Wir beraten auch weiterhin Schutzsuchende aus der Ukraine. Unser Event „Leben in Hamburg“ bieten wir vor Ort im Hamburg Welcome Center und online an. Das nächste Event findet am 11. August 2022 statt. Hier fassen wir die wichtigsten Themen zusammen: notwendige Behördengänge, Leistungen durch das Jobcenter, Wohnen in Hamburg, Arbeitsbedingungen in Deutschland und vieles mehr. Wenn ihr an unserer Veranstaltung teilgenommen habt und noch Fragen offen sind könnt ihr an unserer offenen Zoom-Sprechstunde im Anschluss an die Veranstaltung teilnehmen. Alle Termine, den Link zur Teilnahme und allgemeine Hinweise zum Beratungsangebot im Hamburg Welcome Center für Schutzsuchende aus der Ukraine findet ihr auf unserer Webseite

In unserem nächsten kostenlosen Online Event am 25. August um 16 Uhr möchten wir euch einen Überblick geben, wie wir euch beim Übergang von der Universität in den Beruf unterstützen können und informieren euch über die aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen für internationale Studierende. Wenn ihr euch anmelden möchtet, dann schreibt uns eine E-Mail an hwc-event@welcome.hamburg.de. Für mehr Infos auf das Bild oder die Überschrift klicken.

In unserer letzten Getting Started Veranstaltung haben wir zusammen mit dem AQtivus Labour Market Service darüber gesprochen, wie man erfolgreich die Jobsuche angeht. Dabei haben wir uns den Bewerbungsprozess angeschaut, gelernt wie eine Bewerbungsmappe aussieht und erklärt, wie ein Vorstellungsgespräch aufgebaut ist. Falls ihr unser Event verpasst habt, findet ihr mehr Infos auf unserem Hamburg Welcome Portal. Einfach auf das Bild oder die Überschrift klicken.

Dual Carrer + der Norden

+++Dual Career Hamburg + der Norden+++

Am 29. Juni 2022 haben wir am Netzwerktag von Dual Career Hamburg + der Norden in der Handelskammer Hamburg teilgenommen und somit das Hamburg Welcome Center (als Kooperationspartner) vertreten. Wir hatten einen interessanten Austausch, konnten neue Kontakte knüpfen und neue Einsichten gewinnen. Darüber hinaus haben wir von Diconium und der KLU etwas über das Recruiting gelernt. Wir nehmen mit, dass es schwierig ist in Hamburg neue Bekanntschaften zu schließen, aber wir haben auch erkannt, dass wir in einem Netzwerk stark sind und Dinge bewegen und ändern können.

Auf unserem Hamburg Welcome Portal findet ihr einen neuen Artikel zum Thema Mindestlohn. Der Mindestlohn gibt an, wieviel Geld ihr mindestens für eure Arbeit erhalten müsst und ist seit 2015 gesetzlich festgelegt. Es gibt jedoch Ausnahmen, zum Beispiel für Auszubildende und Ehrenamtliche. Unser Artikel informiert auch über die Dokumentationspflicht und zu Regelungen von Arbeitszeiten und Pausenzeiten.

Für zugewanderte und migrierte Menschen und Arbeitgeber in Hamburg.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch