NS-Opfer Stolpersteine in Hamburg

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stolpersteine in Hamburg

Für einen Teil der NS-Opfer, die in Hamburg gelebt haben, sind in Hamburg Stolpersteine verlegt und Biografien geschrieben worden (bisher rund 5000 Eintragungen). Sie finden die Namen der Opfer mit ihren Adressen in dieser Stolperstein-Datenbank. Auch in dieser Datenbank finden Sie die Suchfunktionen nach Straßen und Bezirken, so dass sich daraus  - auch unter Hinzuziehung der virtuellen Stadtkarte zum Thema Zwangsarbeiterlager in Hamburg  - eine Hamburg Topografie der Opfer und Dabeigewesenen ergibt, und es deutlich wird, wie eng beieinander Dabeigewesene und Opfer in dieser Stadt lebten und wirkten. Einige Dabeigewesene zogen auch in die Wohnungen der Opfer, nachdem diese deportiert worden waren.

www.stolpersteine-hamburg.de

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

rechte spalte

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen