Klein-Flottbek Fähranleger Teufelsbrück

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Fähranleger Teufelsbrück liegt südlich des Jenischparks, an der Einmündung der Flottbek in die Elbe. Die Elbchaussee führt an diesem Platz bis hinunter auf das Uferniveau. Der beliebte Ort ist Ausgangspunkt für Fahrten mit der Fähre, für Spaziergänge am Elbufer oder durch den angrenzenden Jenischpark.

Fähranleger Teufelsbrück in Hamburg Klein-Flottbek

Beste Lage direkt an der Elbe

Der 2009 neu gestaltete Platz am Fähranlager ist durch seine helle, offene Gestaltung ein angenehmer Aufenthaltsort: Für Ausflügler sind zahlreiche Fahrradbügel installiert. Auf einer hellen Pflasterung haben Fußgänger und Radfahrer viel Platz, lange Holzbänke laden zum Verweilen ein. Bäume auf quadratischen, bepflanzten Beetinseln und vor allem der wunderschöne Ausblick auf die Elbe runden das Bild ab. Er zeigt sich als ruhiger und großzügiger Platz für Fußgänger und Radfahrer ohne Verkehrsbeeinträchtigungen. Eine Bushaltestelle sorgt für die Verbindung an das öffentliche Verkehrsnetz

Karte

Zusatzinformation

Bezirk:Altona
Lage:Elbchaussee / Baron Voght Straße
ÖPNV:Fähre 62 / 64 Teufelsbrück
Bus 26 Teufelsbrück-Fähre

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Hajo Schaefer

Bezirksamt Altona
Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Jessenstraße 1-3
22767 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen