Neustadt Michelwiese

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Direkt unterhalb der Kirche St. Michaelis – bekannt als Michel – und unmittelbar hinter dem bekannten Verlagshaus Gruner + Jahr gelegen, erblickt man eine nicht zu erwartende grüne Oase innerhalb der Hamburger Neustadt. Sie stellt inmitten der doch sehr pflaster- und asphaltlastigen Umgebung eine Ausnahme dar und bildet dadurch einen kleinen idyllischen Ankerpunkt der Ruhe und Entspannung für ansässige Familien, gestresste Angestellte oder ausgepowerte Touristen.

Michelwiese

Nachdem man das imposante Kirchenschiff von St. Michaelis bestaunen durfte, darf man sich auf keinen Fall den einzigartigen Blick vom emporragenden Westturm des Michels entgehen lassen. Ist die Aussichtsplattform in 106 Metern Höhe erreicht, stellt man fest: Es hat sich gelohnt! Von hier aus kann man seine Blicke schweifen lassen. Der gesamte Hamburger Hafen sowie die Hamburger Innenstadt liegen einem in diesem Augenblick zu Füßen.

Oase im Großstadtgetümmel

Nach Fertigstellung des Verlagshaus Gruner + Jahr verblieb zwischen dem Michel und dem Verlagshaus eine freie Fläche. Sie wurde begrünt, mit Bäumen bestückt und gilt heute als eine wichtige Oase der Entspannung inmitten des Großstadtgetümmels. Die gesamte Fläche ist von einer Neigung in Richtung Hafen geprägt. Unterbrochen wird sie von einer Treppen- und Rampenanlage im nördlichen Drittel, die einen problemlosen Auf- und Abstieg gewährleistet. Gleich anschließend trifft man auf ein großes, rundes Wasserbassin in der Mitte der Fläche.

Im südlichen Bereich des Areals befindet sich eine große Spiel- und Liegewiese. Der perfekte Ort seine Mittagspause zu verbringen. Die Wiese bietet Platz für allerlei Freizeitgestaltungen. Ob es das Picknick mit der Familie ist, ein Sonnenbad oder ein kurzes Verschnaufen bis zum nächsten Meeting. Jeder findet hier Ruhe und Erholung.

Grillstationen für jedermann

Auch für die Zeit nach der Arbeit bietet der Platz eine gute Möglichkeit sich mit Freunden zu treffen und an warmen Sommerabenden sogar zusammen zu grillen. Denn im Südteil der Michelwiese befinden sich vereinzelt aufgestellte Grillstationen – in dieser Form einzigartig in Hamburg. Was man braucht ist Grillkohle und ein paar Euromünzen, um dem Grill einzuheizen. Hier ist es eindrücklich erwünscht mitten in der Stadt zu grillen. Da die Elbe südlich, direkt hinter dem Verlagshaus verläuft, besteht die Chance den Hamburger Hafen im Sonnenuntergang zu erleben.

Karte

Zusatzinformation

Bezirk:Mitte
Lage:Südlich von St. Michaelis, Wincklerstraße / Schaarmarkt
ÖPNV:S1, S3: Stadthausbrück
U3: Landungsbrücken, Rödingsmarkt, Baumwall, St. Pauli
Bus 36,112: St. Pauli
Bus 6, 37: Michaeliskirche

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg


Bezirksamt Hamburg-Mitte

Management des öffentlichen Raumes

Klosterwall 8
20095 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen