Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beratung nur mit Termin Wiedereröffnung der ÖRA-Bezirksstelle Bergedorf

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

In der ÖRA-Bezirksstelle Bergedorf können nach einem Umzug wieder Beratungstermine vereinbart werden. Seit Mitte März war die Bezirksstelle der Öffentlichen Rechtsauskunft (ÖRA) in Bergedorf wegen des Corana-Virus für Ratsuchende geschlossen.

Wiedereröffnung der ÖRA-Bezirksstelle Bergedorf - Beratung nur nach Terminvergabe!

Neue Adresse

Zwischenzeitlich ist die ÖRA-Bezirksstelle Bergedorf umgezogen ins

City-Center Bergedorf (CCB)
Weidenbaumsweg 21, 21029 Hamburg
(Eingang A im 3. Stock). 

Rechtsberatung wieder aufgenommen

Seit 7. Juli 2020 wird dort nach dem Umzug wieder rechtlich beraten in den Bereichen Zivil-, Miet-, Familien- und Straf- und Verkehrsrecht. 

Im Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht wird nur in der ÖRA-Hauptstelle in Hamburg nach telefonischer Anmeldung (Tel. 42843-3072) beraten.

Beratung nur mit Termin

Als Pilotprojekt wird die Beratung nach vorheriger Terminvergabe wieder aufgenommen. 

Die Beratungszeiten der ÖRA Bergedorf sind unverändert dienstags und donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, jedoch nur noch nach telefonischer Voranmeldung

Die Voranmeldung kann erfolgen ab 29. Juni 2020 montags und mittwochs von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr unter Tel. 0176-42 86 37 43.  

Benötigte Unterlagen

Mitzubringen zum vereinbarten Beratungstermin sind Unterlagen zum Fall und ein aktueller Einkommensnachweis aller zum Haushalt gehörenden Personen, da nur einkommensschwache Personen beraten werden. 

Die Beratungsgebühr liegt zwischen 3,50 und 15,00 Euro und kann nur bar bezahlt werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Angebote der ÖRA Hamburg