Oktoberfest Hamburg O´zapft is

Man muss nicht unbedingt nach München reisen, um das Oktoberfest zu feiern. Auch in Hamburg kann man bei Bier, Blasmusik und bayerischen Schmankerln Wiesn- Atmosphäre erleben.

1 / 1

Oktoberfest Hamburg

Tipps


Jedes Jahr eröffnet der Münchener Bürgermeister das Oktoberfest traditionell mit dem Anstich des ersten Bierfasses und den Worten "O´zapft is." Um die einzigartige Atmosphäre eines der größten Volksfeste der Welt wirklich authentisch erleben zu können, muss man wohl tatsächlich nach München reisen. Aber reichlich Wiesn-Flair lässt sich auch in Hamburg schnuppern.

Oktoberfest Karstadt Mönckebergstraße

Großes Oktoberfest im Zelt auf dem Parkdach im 7. Obergeschoss. Die Oktoberfest-Fans können sich auf auf Bier, Brotzeit und Live-Musik freuen. Die Glantaler Power Men sorgen mit alpenländischer Volksmusik für die richtige Stimmung.

Termin: 6. bis 29. September 2018
Öffnungszeiten: täglich 11:30 bis 20 Uhr, letzter Bierausschank um 19:30 Uhr
Weitere Infos: Oktoberfest auf dem Parkdach von Karstadt Mönckebergstraße 

Trennlinie

Bergedorfer Oktoberfest

Hamburgs größtes Oktoberfest auf dem Frascatiplatz, ist eine Gaudi für die ganze Familie. Es gibt ein Festzelt mit Live-Musik, dazu einen kleinen Jahrmarkt, einen Sonntagsfestumzug und ein Brillantfeuerwerk. Bier und Brezeln selbstverständlich auch.

Termin: 14. bis 16. September 2018
Öffnungszeiten: Freitag: ab 17 Uhr, Samstag: ab 14 Uhr, Sonntag: ab 12 Uhr
Weitere Infos: Bergedorfer Oktoberfest 

Trennlinie

Oktoberfest Langenhorn

Im Festzelt auf dem Kaufland-Parkplatz wird das Oktoberfest mit Musik von DJ Matthias, dem DJ Ötzi-Double Kay Christiansen und Live-Musik vom Ensemble Mikado gefeiert. Freitagabend wird um 19 Uhr das Fass angestochen, am Samstag gibt es einen großen Laternenumzug und ein Höhenfeuerwerk. Festlich wird es auch am Sonntag beim ökumenischen Gottesdienst. 

Termin: 14. bis 16. September 2018
Öffnungszeiten: Freitag: ab 14 Uhr, Samstag: ab 10 Uhr, Sonntag: ab 10 Uhr
Weitere Infos: Oktoberfest Langenhorn 

Trennlinie

Wandsbeker Wiesn

Im Festzelt auf dem Wandsbeker Marktplatz wird die Wandsbeker Wiesn mit dem traditionellen Fassanstich am 21. September 2018 eröffnet. Von der Schweinshaxn über "Weißwürscht" bis zur "Brezn" gibt´s bayerische Schmankerl in Hülle und Fülle. Original bayerische Livemusik während der Wiesn bringt jeden Besucher in Feierlaune.

Termine: 21. September bis 7. Oktober 2018
Öffnungszeiten Zelt: Montag bis Mittwoch: 11 bis 22 Uhr, Donnerstag bis Samstag: 11 bis 24 Uhr, Sonntag: 11 bis 22 Uhr, Dienstag 2. Oktober: 11 bis 24 Uhr 
Weitere Infos: Wandsbeker Wiesn 

Trennlinie

Hofbräuhaus an der Alster, Hofbräu Speersort

In den zwei Hofbräuhäusern Hamburgs wird am 22. September 2018 um 12 und 18 Uhr das Fass angestochen. Ausgeschenkt wird original Hofbräu Oktoberfestbier. Das Unterhaltungsprogramm sorgt für authentische Festzelt-Stimmung mit Wiesn-Bier und Livemusik. 

Termine: 22. September bis 7. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag: 10 bis 2 Uhr, Sonntag bis Donnerstag: 10 bis 1 Uhr
Weitere Infos: Hofbräuhaus Hamburg an der AlsterHofbräu Hamburg Speersort 

Trennlinie

Norderstedter Oktoberfest

In Hamburgs Norden findet Ende September das beliebte Norderstedter Oktoberfest in der "TRIBÜHNE" statt. An beiden Abenden führt das beliebte DJ-Team Stefan Wolter und Michael Wittig stimmungsvoll und professionell durch das Programm. 

Termin: 28. September 2018
Öffnungszeiten: ab 20 Uhr
Weitere Infos: Norderstedter Oktoberfest 

Trennlinie

Schenefelder Oktoberfest 

Schenefeld feiert sein Oktoberfest rund um das Schenefelder Rathaus. Neben einem großen Festzelt mit bayrischen Schmankerln wird es Live-Musik, weitere Gastronomie-Angebote sowie Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein geben.

Termin: 28. bis 30. September 2018
Öffnungszeiten: Freitag: 14 bis 22 Uhr; Samstag: 11 bis 24 Uhr, Sonntag: 12 bis 18 Uhr
Weitere Infos: Schenefelder Oktoberfest 

Trennlinie

Ahrensburger Oktoberfest

Ahrensburg feiert sein Oktoberfest an vier Abenden mit Livemusik und typisch bayrischen Spezialitäten. 

Termin: 28. September bis 2. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag: 12 bis 24 Uhr, Sonntag: 12 bis 20 Uhr, Montag: 12 bis 24 Uhr, Dienstag: 11 bis 18 Uhr
Weitere Infos: Ahrensburger Oktoberfest 

Trennlinie

Hamburger Oktoberfest in der Fischauktionshalle

An drei Wochenenden herrscht wieder typisch bayerische Wiesn-Atmosphäre-Stimmung in der Fischauktionshalle. Ausgeschenkt wird das vollmundige ERDINGER Weißbier, dazu gibt es deftige Spezialitäten aus Bayern und zünftige Musik. Seine Bayernkompetenz kann man auch in diesem Jahr nicht nur bei der Bekleidung unter Beweis stellen, sondern auch bei spielerischen, typisch bayrischen Wettkämpfen.

Termine: 5. und 6. Oktober, 12. und 13. Oktober, 19. und 20. Oktober 2018
Öffnungszeiten: an allen Abenden von 18 bis 1 Uhr
Weitere Infos: Hamburger Oktoberfest in der Fischauktionshalle

Kulinarische Oktoberfest-Spezialitäten finden Sie hier: Kulinarisches Oktoberfest

Oktoberfeste

Zeitraum

O´zapft is
Man muss nicht unbedingt nach München reisen, um das Oktoberfest zu feiern. Auch in Hamburg kann man bei Bier, Blasmusik und bayerischen Schmankerln Wiesn- Atmosphäre erleben.
20180913 13:33:00