Anzeige

Panoptikum Wachsfigurenkabinett

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art, das Sie nicht verpassen sollten. Das PANOPTIKUM in Hamburg ist Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett. Ganz neu dabei: Greta Thunberg, Donald Trump und Barabra Schöneberger.

Panoptikum


Kontakt

Karte vergrößern

PANOPTIKUM
Wachsfigurenkabinett

Öffnungszeiten

  • Do:11:00 - 21:00

Eintrittspreise

Erwachsene: 6,90 €
Kinder & Jugendliche: 5,00 €
Schüler & Studenten: 6,00 €
Senioren: 6,00 €

Gruppen (ab 15 Personen)
Erwachsene: 5,50 €
Kinder & Jugendliche: 4,00 €
Pro 15 Personen hat eine Person freien Eintritt!

Audioguide kostenlos
elektronische Hörführung (deutsch/englisch)

Alle Angaben ohne Gewähr

​​​​​​​

Faszination zwischen Wachs und Wirklichkeit

Ein Selfie mit Pop-Star Adele, der Queen und Angela Merkel? Gibt’s doch gar nicht! Gibt es doch – im Panoptikum in Hamburg. Denn hier treffen Besucher auf die wohl schillerndste Promi-WG Deutschlands, die im letzten Jahr ihren 140. Geburtstag feierte. Das Panoptikum in Hamburg auf St. Pauli wurde 1879 gegründet und ist damit das älteste Wachsfigurenkabinett Deutschlands. Diese Tradition führt Familie Faerber in fünfter Generation bis heute fort – mit Hingabe, Sorgfalt und viel Liebe zum Detail. Denn: Die Ähnlichkeit zum Original ist kein Zufall. Sondern wahre Kunst. Diese ganz besondere Kunst erleben Besucher auf über 700 m² Ausstellungsfläche. Das Panoptikum ist eine faszinierende Welt aus Wachs, in der Wirklichkeit und Fantasie miteinander verschmelzen. Aktuell werden mehr als 120 Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Sport und Politik, Gesellschaft und Geschichte gezeigt – darunter viele Promis und echte Megastars. Das Beste: Die Stars und Sternchen sind überhaupt nicht fotoscheu und warten geduldig auf das Erinnerungsfoto der privaten Paparazzi. Fotografieren ist in der Ausstellung ausdrücklich erlaubt, schließlich gehören Selfies mit den Wachsfiguren zu jedem Besuch im Panoptikum dazu!

Ganz neu sind die Figuren von Donald Trump, Barbara Schöneberger und Greta Thunberg!

Neben aktuellen Persönlichkeiten wie Moderatorin Barbara Schöneberger, die anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Panoptikums 2019 ins Wachsfigurenkabinett eingezogen ist, Sängerin Helene Fischer, US-Präsident Donald Trump und Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie werden auch lokale Prominente wie Olivia Jones und Udo Lindenberg und historische Figuren wie Heinrich VIII., Albert Einstein und Friedrich von Schiller gezeigt. Eine Gruselszene und ein medizinisch-anatomisches Kabinett vervollständigen die Sammlung. 

Der Besuch im Panoptikum dauert 45 bis 60 Minuten. Ein kostenloser Audioguide versorgt die Besucher auf Deutsch und Englisch mit Informationen zu den ausgestellten Wachswerken. Für kleine Besucher gibt es Rätselhefte durch die Ausstellung, die gratis vor Ort erhältlich sind: die „Pauli P. Tour“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und die „PanoptikumNews“ für Jugendliche und junge Erwachsene. Beide Rallyes sind pädagogisch konzipiert und regen zum Nachdenken an – aber natürlich kommt der Spaß dabei auch nicht zu kurz.

Veranstaltungen im Panoptikum

Das Datum darf nicht in der Vergangenheit liegen.
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Karte

Das Panoptikum

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen