Berufsziel Pflege Perspektiven für geflüchtete Menschen


Pfleger mit zwei älteren Damen

Perspektiven für geflüchtete Menschen

Sie sind aus Ihrer Heimat geflüchtet und sind neu in Hamburg? Sie suchen eine berufliche Perspektive in der Pflege? Wir möchten Sie dabei unterstützen.

Interessierte vermitteln wir in Praktika, Hospitationen und Ausbildung im Bereich Pflege. Zunächst schauen wir nach Ihren Interessen und Kompetenzen. Danach suchen wir Wege und Perspektiven, damit Sie im Bereich Pflege/Gesundheit in Ausbildung und möglichst langfristig in Arbeit kommen können. 

Nähere Informationen zu unserem Angebot können Sie unseren mehrsprachigen Flyern zum Projekt "Fast Track Pflege" entnehmen, die unten als Download zur Verfügung stehen. 

Ansprechpartnerinnen in der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz:

Carolin Behrendt, Linda Iversen
Telefon: 040 42837-2025
E-Mail: fasttrackpflege@bgv.hamburg.de

Sprechzeiten in der Behörde (ohne Termin): Dienstags 10 - 12 Uhr

Karte

{ "config": { "center": "10.04050310752173,53.54073301968282", "zoom": "17" }, "address": { "streetaddress": "Billstraße 80", "text": "Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz" }, "services": [], "layers": [], "routes": [], "areas": [] }

Weitere Angebote

Ausbildung

Fachkräftestrategie des Senats

Charta