Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Planfeststellungsbeschluss Kiesabbau Unterer Landweg, V. Bauabschnitt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

In dem Planfeststellungsverfahren „Kiesabbau Unterer Landweg, V. Bauabschnitt“ hat das Bezirksamt Bergedorf, Rechtsamt, am 07. Juli 2020 den Plan festgestellt.

Leitkegel (Baustellenabsicherung)

Kiesabbau Unterer Landweg, V. Bauabschnitt

Die Feststellung beruht auf §§ 67, 68 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) in Verbindung mit den §§ 72 ff. des Hamburgischen Verwaltungsverfahrensgesetzes (HmbVwVfG).

Gegenstand des Vorhabens ist die Erweiterung des Kiessees am Unteren Landweg in Billwerder um einen V. Bauabschnitt zwecks Kiesabbau im Nassabbauverfahren bis zu einer maximalen Tiefe von ca. 25 m.

Die planfestgestellte Fläche hat eine Größe von insgesamt ca. 23,76 ha, wobei davon ca. 7,73 ha auf den Überschneidungsbereich mit den schon vorhandenen II. und III. Bauabschnitten und ca. 16,03 ha allein auf den reinen Erweiterungsbereich des V. Bauabschnittes entfallen.

Im östlichen Bereich des Vorhabens werden die derzeit bestehenden Ausgleichsflächen für den Lärmschutzwall zur A1 und für den vorangegangenen III. Bauabschnitt überplant und durch Aufwertungsmaßnahmen im Bereich der Kirchwerder Wiesen naturschutzfachlich kompensiert.

Mit dem planfestgestellten Vorhaben einschließlich der landschaftspflegerischen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen einhergehen werden bau-, anlage- und betriebsbedingte Beeinträchtigungen benachbarter Areale und baulicher Anlagen durch unmittelbare Inanspruchnahmen (z. B. Grunderwerb oder bauzeitliche Flächennutzungen) oder mittelbare Auswirkungen (z. B. Schalleinwirkungen aus Baulärm oder dem späteren Betrieb).

Der Trägerin des Vorhabens, denjenigen, über deren Einwendungen entschieden worden ist, und den Vereinigungen, über deren Stellungnahmen entschieden worden ist, wird der Planfeststellungsbeschluss zugestellt.

Auf die Veröffentlichung im Amtlichen Anzeiger Nr. 64 vom 17.07.2020, Seite 1276, wird hingewiesen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Logo für das Telefonbuch
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen