Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Kultur und... Projekte und Initiativen

Projekte und Initiativen

Digitalisierung, kulturelle Bildung, Nachrichtenkompetenz und vieles mehr - die Behörde für Kultur und Medien fördert Projekte und Initiativen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Eine Auswahl finden Sie hier.

Projekte und Initiativen

Denk-Ort für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

An der Ecke Neuer Jungfernstieg / Lombardsbrücke entsteht ein sichtbarer Raum für Respekt und Anerkennung von Vielfalt in Hamburg. Der Denk-Ort für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt soll zudem an Ausgrenzung und Diskriminierung erinnern.

E-Culture - digitale Kulturprojekte

Hamburgs Kulturinstitutionen nutzen die digitalen Möglichkeiten und entwickeln ihre Angebote stetig weiter.

Medienbildung und Nachrichtenkompetenz

Initiative #UseTheNews

Die Initiative #UseTheNews unterstützt Medien dabei, neue Angebote speziell für Jüngere zu entwickeln und will zugleich Jugendliche und Jungerwachsene in ihrer Fähigkeit, souverän mit Nachrichten umzugehen, stärken.

Veranstaltungsreihe

ACCESS CULTURE

Eine durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg und die W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e. V. organisierte Veranstaltungsreihe zum Thema Diversität.

Projekte in der Leseförderung

Netzwerk

Lesenetz Hamburg

Das Lesenetz Hamburg ist ein Zusammenschluss der Akteure, die sich in Hamburg für die außerschulische Leseförderung engagieren.

Leseförderung

Kinder lieben Bücher: Buchstart Hamburg und Gedichte für Wichte

Bücher für alle, von Anfang an! Mithilfe dieses Lese-Start-ups möchte das Projekt Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder früh mit Büchern vertraut zu machen.

Advertising
Kooperation mit dem Bund

"Lesestart 1-2-3"

Seit 2013 wird "Buchstart" um das Projekt "Lesestart" ergänzt, eine Kooperation der Stiftung Lesen mit der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen.

Hamburgs Kultur entdecken

Kulturstadt Hamburg

Festivals, Theater, Konzerte, Museen – in Hamburg spielt alles zusammen. Egal, für welches Genre das Herz schlägt, Veranstaltungen aller Sparten laden dazu ein, kulturell durchzumischen.

Kulturpunkte-App

Mobiles Kulturportal für Hamburg

Die App Kulturpunkte ist das mobile Kulturportal zur bequemen Recherche nach Kunst und Kultur in Hamburg von...

Nachrichtenüberblick

Tanztriennale 2026

Kulturstiftung wählt Hamburg als Austragungsort

Gute Nachrichten für die Tanzstadt Hamburg: Die Stadt hat sich bei der Kulturstiftung des Bundes erfolgreich um die Ausrichtung der ersten Ausgabe der Tanztriennale 2026 beworben.

12. Juli 2024 Press release
Buchhandlungspreis 2024

Sieben Buchhandlungen auf der Shortlist

Alle zwei Jahre ehrt die Behörde für Kultur und Medien inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Hamburger Buchhandlungspreis. 2024 sind sieben Buchhandlungen für die Shortlist nominiert. Die drei Ausgezeichneten erhalten als Preisgeld je 5.000 Euro.

09. Juli 2024 Press release
Clubkultur auf der Reeperbahn

Neue Heimat für das Molotow

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft entwickelt traditionsreichen Kulturort an der Reeperbahn 136. Als Untermieter soll Anfang 2025 das Molotow in das außergewöhnliche Gebäude einziehen.

05. Juli 2024 Press release
All results