Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Wissenschaft,... Einrichtungen Hamburgisches Krebsregister
Datenerfassung
Krebsregistrierung

Hamburgisches Krebsregister

Unser Auftrag ist es, Daten für die Krebsforschung, zur Verbesserung der Qualität der onkologischen Versorgung und für die Evaluation von organisierten Krebsfrüherkennungsprogrammen zu erfassen, zu verarbeiten und bereitzustellen.

Hamburgisches Krebsregister
Krebsregistrierung

Unsere Aufgaben

Unser Auftrag ist es, Daten für die Krebsforschung, zur Verbesserung der Qualität der onkologischen Versorgung und für die Evaluation von organisierten Krebsfrüherkennungsprogrammen zu erfassen, zu verarbeiten und bereitzustellen.

1 /

Unsere Themen und Aufgaben

Berichterstattung

Berichte, Publikationen und Datennutzung

Die Daten zum Krebsgeschehen werden regelmäßig veröffentlicht und für viele Zwecke genutzt.

Informationen

Praxen und Kliniken

Das Wichtigste zum Thema Melden bei Krebserkrankungen sowie zur klinischen Verwendung der Daten finden Sie hier.

Informationen

Patientinnen und Patienten

Um welche Angaben geht es? Welche Rechte haben Sie? Und wo erfahren Sie mehr? Hier erhalten Sie Antworten.

Fakten zur Krebsregistrierung

97

Jahre

Seit ca. 1927 werden Krebsfälle in der Hamburger Wohnbevölkerung erfasst.

10

Jahre

2014 erweiterten sich unsere Aufgaben um die klinische Krebsregistrierung.