Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Umwelt... Aktuelles
Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen und Pressemeldungen der Behörde

drei Personen mit Fahrrädern lächeln in die Kamera
STADTRADELN

Hamburg fährt vor!

Vom 10. bis zum 30. September heißt es wieder: ab aufs Rad und Kilometer reißen - auf dem Weg zur Arbeit oder privat, jeder Kilometer zählt. Jetzt anmelden! Anmeldung auf stadtradeln.de/hamburg

STADTRADELN 2024

Hier geht's gleich zur Anmeldung!

Vom 10. September bis zum 30. September 2024 nimmt Hamburg an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Dabei sind Hamburger:innen dazu aufgerufen, für drei Wochen möglichst häufig aufs Rad zu steigen. Registrieren Sie sich jetzt.

1 /

Schutz vor Greenwashing

Informationsreihe zum Thema Sustainable Finance – diesmal mit dem Fokus auf die Richtline über Umweltaussagen („Green Claims Directive“) und die Richtline zur Stärkung der Konsumierenden („Directive on Empowering Consumers“) am 12. September 2024 von 11 bis 12 Uhr. Welche Anforderungen müssen Werbeaussagen mit Umweltbezug in Zukunft erfüllen? Wie dürfen Umweltzeichen und Label verwendet werden?

Circular Economy in Hamburg: Workshops, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Beratung

Das Pop-Up Circular Hub (PUCH) ist wiedereröffnet: Von April bis Dezember 2024 wird das Pop-Up Circular Hub im ehemaligen Karstadt Sport (Jupiter) an der Mönckebergstraße 2-4 (2. Stock) wieder eine Drehscheibe für Aktivitäten rund um das Thema Circular Economy in Hamburg sein und Workshops, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Beratung und einen Co-Working-Space bieten.

Workshops für vorausschauende Betriebe

CIRCO – Circular-Economy-Workshops erstmals für Hamburger Unternehmen

Die UmweltPartnerschaft Hamburg bietet ein Unterstützungsangebot zur Entwicklung von Produkten und Geschäftsmodellen der Kreislaufwirtschaft für Unternehmen an. Drei Workshops im „CIRCO Circular Business Design Track“ machen produzierende Betriebe bereit für zirkuläres Wirtschaften.

Grafik
Studie zur Circular Economy in Hamburg

Hamburgs Potentiale für zirkuläres Wirtschaften in einer Green Economy

Senkung des Ressourceneinsatzes („Reduce“), Verlängerung der Produktlebenszyklen („Reuse“ und „Repair“) und Weiterverwendung von Materialien („Recycle“) – Studie fasst Potentiale für zirkuläres Wirtschaften in Hamburg zusammen.

Jobs mit guter Aussicht

Beste Aussichten – dein Klimaberuf

Das Handwerk sucht motivierte Menschen, damit die Klimawende gelingt. Werde auch du aktiv – die Aussichten sind glänzend. Jetzt bewerben!

Kurzfilme

Nachhaltige Beschaffung ist das neue Normal

Ein gemeinsames Film-Projekt von Bund und Ländern zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung.

1 /