Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Verkehr und... Aktuelles Pressemeldungen
Grundinstandsetzung der Berner Straße

Fernwärme-Versorgung: Arbeiten von HanseWerk Natur beginnen am 13. Februar

09. Februar 2023 Pressemitteilung

Der Straßenzug Fasanenweg / Berner Straße von Berner Brücke / Kriegkamp bis Alter Zollweg wird seit Januar grundinstandgesetzt. Am Montag, 13. Februar, beginnt HanseWerk Natur (HWN) im Kreuzungsbereich Alter Zollweg / Berner Straße mit den Tief- und Rohrbauarbeiten. Im Zuge dieser Maßnahme verlegt HWN eine Verbindungsleitung durch die Berner Straße bis in die Straße Schierenberg. Um Hamburg mit umweltschonender Wärme zu versorgen, nutzt HWN die Abwärme der nahegelegenen Müllverbrennungsanlage Stapelfeld. Zukünftig wird diese Fernwärme über die Verbundnetze in weitere Hamburger Stadtteile verteilt, unter anderem auch in das SAGA-Quartier „Meiendorf-Finnmarkring“.

Von Montag, 13. Februar bis Sonntag, 26. März wird die Berner Straße in Fahrtrichtung Süden zwischen Redderblock und Alter Zollweg für den Durchgangsverkehr gesperrt und eine Umleitung ausgeschildert. In Fahrtrichtung Norden wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Für Radfahrer:innen ist eine Umleitung über Redderblock und Arnswalder Straße ausgeschildert. Der Fußverkehr wird auf der gesamten Strecke sicher durchs Baufeld geführt. Die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken wird nach Möglichkeit und in Absprache mit den Anwohner:innen aufrechterhalten. Sie wurden darüber hinaus gesondert über die Verkehrsführung während der Bauzeit informiert. Die Arbeiten von HWN erfolgen in mehreren Bauphasen. Die erste Phase wird voraussichtlich am Donnerstag, 6. April abgeschlossen sein.

Von Montag, 13. Februar bis Sonntag, 26. März wird es Umleitungen im Busverkehr geben. Die Linien 168, 275 und 368 Richtung S Wellingsbüttel fahren über Redderblock und Answalder Straße auf den Alten Zollweg. Darüber hinaus wird es zu Änderungen bei den Schulbuslinien 768 und 775 kommen. Die HOCHBAHN hat die Schulen darüber gesondert informiert.

Die Grundinstandsetzung des Straßenzuges Fasanenweg / Berner Straße von Berner Brücke / Kriegkamp bis Alter Zollweg hat am 9. Januar mit den Arbeiten von Stromnetz Hamburg begonnen und wird voraussichtlich Ende 2024 durch den Straßenbau abgeschlossen werden. Ziel der Maßnahme ist die Erneuerung und Instandsetzung der Infrastruktur vor Ort: Trinkwasserleitungen werden erneuert, neue Stromkabel und Fernwärmeleitungen verlegt und Verkehrsflächen saniert, erneuert sowie den modernen Standards angepasst. HAMBURG WASSER, HanseWerk Natur, der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) und Stromnetz Hamburg arbeiten dabei in enger Abstimmung und zum großen Teil parallel, um die Gesamtbauzeit zu verkürzen und die Einschränkungen für die Bürger:innen so gering wie möglich zu halten.

Rückfragen der Medien

Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
E-Mail: pressestelle@bvm.hamburg.de

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer
Henning Grabow
Telefon: 040 42826 2299
lsbgkommunikation@lsbg.hamburg.de

HAMBURG WASSER
presse@hamburgwasser.de

HanseWerk Natur
presse@hansewerk.com
HAWN-Baustellen-Hamburg@hansewerk-natur.com

Stromnetz Hamburg
presse@stromnetz-hamburg.de