Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Wirtschaft... Pflanzenschutz
Kompetenz- und Beratungszentrum 2013
Pflanzenschutz

Willkommen beim Pflanzenschutz in der Freien und Hansestadt Hamburg!

Der Pflanzenschutz der Behörde für Wirtschaft und Innovation in Hamburg ist vielfältig, vernetzt und kompetent. Die Themen reichen von Importkontrollen pflanzlicher Güter, über die Pflanzenschutzmittelberatung bis hin zur Genehmigung von Pflanzenschutzmittelanwendungen. Zum Pflanzenschutz der BWI gehören die Pflanzengesundheitskontrolle, der Pflanzenschutzdienst, die Oberste Pflanzenschutzbehörde und das Food Cluster.

Oberste Pflanzenschutzbehörde

Die Pflanzengesundheitskontrolle ist eine der größten EU-Grenzeinlassstellen für pflanzliche Güter aus der ganzen Welt und kann bereits auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Gegründet im Jahr 1898 mit Sitz in der Versmannstraße, befindet sich die Pflanzengesundheitskontrolle auch heute noch mitten im Geschehen auf dem Großmarkt Hamburg. Die Pflanzenschutzmittelkontrolle ist Teil der Pflanzengesundheitskontrolle und kontrolliert die Einhaltung der Pflanzenschutzgesetze.

Kompetenz- und Beratungszentrum 2013

Der Pflanzenschutzdienst am Brennerhof vereint Theorie und Praxis miteinander, auch über die Stadtgrenze Hamburgs hinaus. Für Praxisversuche stehen entsprechende Flächen im Gewächshaus und Freiland zur Verfügung. Das Labor untersucht z.B. Einfuhrproben der Pflanzengesundheitskontrolle und diagnostiziert Schaderreger. Innerhalb der „Norddeutschen Kooperation“ der Länder Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westphalen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern werden in acht Kompetenzzentren wichtige gartenbauliche Versuche durchgeführt und diskutiert. Eines dieser Kompetenzzentren ist der Pflanzenschutzdienst in Hamburg.

In der Obersten Pflanzenschutzbehörde bestimmen ministerielle Aufgaben den Alltag. Hierbei gilt es die Interessen der Freien und Hansestadt Hamburg kompetent zu vertreten. Daneben sind Genehmigungen und Anzeigen nach dem Pflanzenschutzgesetz und Unternehmensregistrierungen ein wichtiger Teil der täglichen Arbeit.

Aktuelles

1898 – 2023:

125 Jahre amtlicher Pflanzenschutz in Hamburg

10 Jahre Kompetenzzentrum Brennerhof

Neues

Aktuelles aus dem Hamburger Pflanzenschutz

Aktuelle Informationen und wichtige Neuerungen sind hier zu finden.

HuK-beratung@bwi.hamburg.de

Beratung Haus- und Kleingarten

Sie erhalten eine Beratung zu Krankheiten und Schädlingen an Pflanzen im Bereich ihres Haus- und Kleingartens. Online: HuK-beratung@bwi.hamburg.de.

Weitere Themen

Theorie und Praxis Erwerbsgartenbau

Pflanzenschutzdienst am Brennerhof

Hier finden Sie Informationen zu den Tätigkeiten des Pflanzenschutzdienstes.

EU-Einlassstellen für pflanzliche Güter

Pflanzengesundheitskontrolle

Was macht eigentlich die Pflanzengesundheitskontrolle?

Gebührenabteilung

Das Sachgebiet Gebühren

Hier finden Sie Informationen zu der Gebührenordnung für das Pflanzenschutzamt Hamburg.

Sachkunde Pflanzenschutz

Pflanzenschutz-Sachkundenachweise und Fortbildungsverpflichtungen

Sachkundenachweiskarte und 3jährige Fortbildungspflicht.

Herzlich willkommen bei KISMET

EU-Interreg-Projekt zu nachhaltigen und zirkulären Ernährungssystemen in den Städten und Regionen rund um die Ostsee

Das Projekt KISMET wird von der EU gefördert und soll die Kreislaufwirtschaft in der Lebensmittelproduktion verbessern, indem es günstige Bedingungen für Lebensmittelhersteller und Verbraucher schafft.

Weitere Informationen

Pflanzenschutz- und Gartenbauthemen

Hier finden Sie alle wichtigen Links zu den Themen Pflanzenschutz und Gartenbau.