Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Wirtschaft... Projekte und Initiativen
Office HafenCity

Projekte und Initiativen

Die Behörde für Wirtschaft und Innovation stärkt den Standort Hamburg. Ihre Ziele sind Wirtschaftswachstum und technischer Fortschritt. Hierfür fördert sie zukunftsträchtige Branchen und Cluster und unterstützt Forschung und Entwicklung.

Staatsrat Andreas Rieckhof

Industriekoordinator

2019 wurde der Staatsrat der Behörde für Wirtschaft und Innovation zum Industriekoordinator des Senats berufen.

Innovationsökosystem

Innovationsparks

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind die Faktoren wissenschaftliche Exzellenz, ausgeprägte Gründerkultur und hohe Innovationstätigkeit zentral.

Strategiepapier

Masterplan Industrie

Bürgermeister Scholz: "Die Industrie ist in Hamburg ein bedeutender Wirtschaftsfaktor."

Wirtschaftsfaktor

Masterplan Handwerk 2030

Das Handwerk ist mit rund 105.000 Beschäftigten für die Stadt Hamburg ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die mehr als 15.000 Handwerksunternehmen in Hamburg sind überwiegend mittelständisch geprägt.

SmaLa

Smarte Liefer- und Ladezonen in Hamburg

Liefer- und Ladezonen dienen häufig als Parkplatz für PKW’s, weshalb diese nicht mehr für Lieferanten nutzbar sind. Hamburg entwickelt daher ein Konzept zur smarten Nutzung von Liefer- und Ladezonen.

Soziale Innovationen fördern

Social-Entrepreneurship-Strategie

Innovationen sind mehr als nur technische Neuerungen –Hamburger Sozialunternehmen tragen schon seit Langem zur Entwicklung neuer Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Stadt bei und sollen dabei zielgerichtet unterstützt und gefördert werden.

Energiekooperation

smartPORT Energy

Gemeinsam mit der HPA soll so der Hafen zu einem Schaufenster für erneuerbare Energien entwickelt werden. Damit ist im Hafen der Weg frei für zukunftsweisende Umwelttechnik und Innovationen.

Water Cargo Barge

Machbarkeitsstudie zu urbaner Wasserlogistik in Hamburg

Die Menge der Waren, die in Hamburg transportiert werden, stellt die Citylogistik vor zunehmende Herausforderungen.

Interreg-Projekt RESIST

Stärkung von Ökosystemen für Soziale Innovationen und Sozialunternehmertum im Ostseeraum

Die Hamburger Wirtschaftsbehörde ist Lead Partner des auf drei Jahre angelegten Projekts „Regional Ecosystems for Social Innovation and Social Transformation“, kurz: RESIST.

Seehäfen

Hafenkonzept Unterelbe

Konzeptentwurf für die fünf Seehäfen an der Unterelbe (Cuxhaven, Stade, Hamburg, Glückstadt, Brunsbüttel).

Letzte Meile Logistik

Nachhaltige urbane Logistik in Hamburg

Was kann die Stadt Hamburg leisten, um eine innovative und umweltfreundliche Zustellung auf der sogenannten letzten Meile zu unterstützen?

Maritime Stadt

Schifffahrt

Schifffahrt hat in Hamburg große wirtschaftliche Bedeutung, sie prägt das maritime Bild der Stadt und ist wichtiger Verkehrsträger.

All results