Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Wirtschaft... Wir über uns
BWVI
Wir über uns

Die Behörde für Wirtschaft und Innovation

Die Behörde für Wirtschaft und Innovation stärkt den Standort Hamburg. Ihre Ziele sind Wirtschaftswachstum und technischer Fortschritt. Hierfür fördert sie zukunftsträchtige Branchen und Cluster und unterstützt Forschung und Entwicklung.

Die Behörde stellt sich vor

Die Behörde für Wirtschaft und Innovation spielt eine zentrale Rolle in der Förderung und Entwicklung wirtschaftlicher Aktivitäten sowie der Unterstützung von Innovationen. Als eine maßgebliche Institution arbeitet sie daran, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken, nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu fördern und technologische Fortschritte voranzutreiben. Ihre Aufgaben umfassen ein breites Spektrum an Aktivitäten, von der Bereitstellung finanzieller Unterstützung und Beratungsdiensten für Start-ups und etablierte Unternehmen bis hin zur Gestaltung wirtschaftspolitischer Rahmenbedingungen und der Förderung internationaler Handelsbeziehungen. Zudem initiiert und unterstützt die Behörde Projekte und Programme, die darauf abzielen, die Innovationskraft und die technologische Entwicklung in verschiedenen Branchen zu steigern. Durch enge Zusammenarbeit mit anderen Regierungsstellen, Wirtschaftsverbänden, Forschungseinrichtungen und der Zivilgesellschaft trägt die Behörde entscheidend zur Stärkung der wirtschaftlichen Dynamik und der Innovationsfähigkeit bei und sichert damit langfristig Wohlstand und Beschäftigung.


Hausleitung

Senatorin

Dr. Melanie Leonhard

Behörde für Wirtschaft und Innovation

Staatsrat

Andreas Rieckhof

Staatsrat der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Organisationsplan

Behörde für Wirtschaft und Innovation

Organisation der Behörde: Arbeitsfelder, Zuständigkeiten und Kontakte.

Die Ämter der Behörde

Hafen und Innovation

Das Amt I in der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Zu den Aufgaben des Amtes zählt es, eine zukunftsgewandte Hafenpolitik zu gestalten sowie ein effizientes Innovations- und Technologieumfeld für die Hamburger Wirtschaft zu schaffen und die Clusterstrategie weiterzuentwickeln.

Rechtsamt

Das Amt R in der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Das Rechtsamt hilft bei rechtlichen Problemen. Es ist Planfeststellungs- und Landeskartellbehörde und sorgt für verlässliche Rahmenbedingungen.

Wirtschaft

Das Amt W in der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Wesentliche Aufgaben des Amtes W sind einerseits die branchenunabhängige Unterstützung von Unternehmen in Fragen von Um- und Ansiedlungen und in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen.

Zentralamt

Das Amt Z in der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Hier ist die Finanz- und Controlling Abteilung, die Verwaltung von Unternehmen in Hamburger Besitz sowie das Personalwesen und die IT-Abteilung angesiedelt.

Aktuelles

Life Science Nord

Oliver Schacht wird Geschäftsführer

Die länderübergreifende Clustermanagementagentur für die industrielle Gesundheitswirtschaft in Hamburg und Schleswig-Holstein, Life Science Nord (LSN), ist ab September 2024 unter neuer Leitung.

09. Juli 2024 Press release
Masterplan Handwerk 2030

Eine Zwischenbilanz – Gemeinsam die Zukunft des Handwerks stärken

Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg und die Handwerkskammer Hamburg haben im Frühjahr 2022 den „Masterplan Handwerk 2030“ vereinbart. Beide ziehen nun ein erstes Resümee.

24. Juni 2024 Press release
Wirtschaftssenatorin Leonhard

Bundesregierung soll Zeitplan zur Vereinfachung der Einfuhrumsatzsteuer vorlegen

Im Rahmen der Konferenz der Wirtschaftsministerinnen und -minister haben sich die Länder auf Hamburgs Beschlussvorschlag zu einer Vereinfachung der Einfuhrumsatzsteuer verständigt.

13. Juni 2024 Press release
All results