Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Rechnungshof Veröffentlichungen
Stapel der Ergebnisberichte auf Schreibtisch

Veröffentlichungen

Der Rechnungshof berichtet unter anderem über seine Arbeit und veröffentlicht jährlich seine Feststellungen zur Haushalts- und Wirtschaftsführung Hamburgs.

Aufgeschlagener Jahresbericht. Eine Seite der Prüfung "Projektentwicklung Billebogen" ist zu sehen.
Prüfungsergebnis

Rechnungshof veröffentlicht Jahresbericht 2024

Mit seinem Jahresbericht teilt der Rechnungshof seine Prüfungsergebnisse der Bürgerschaft, dem Senat und der Öffentlichkeit mit. Er ist eine wesentliche Grundlage für die Entlastung des Senats durch die Bürgerschaft.

19. Februar 2024 Pressemitteilung
1 /

Jahresberichte

Jahresbericht 2023

Rechnungshof veröffentlicht Jahresbericht 2023

Der Rechnungshof legt seinen Jahresbericht 2023 vor und berichtet über seine Feststellungen zur Haushalts- und Wirtschaftsführung Hamburgs.

13. Februar 2023 Pressemitteilung
Jahresbericht 2022

Rechnungshof veröffentlicht Jahresbericht 2022

Der Rechnungshof legt seinen Jahresbericht 2022 vor und berichtet über seine Feststellungen zur Haushalts- und Wirtschaftsführung Hamburgs.

14. Februar 2022 Pressemitteilung
Jahresbericht 2021

Rechnungshof legt Jahresbericht 2021 vor

Der Rechnungshof legt mit seinem Jahresbericht 2021 erneut seine Prüfungsergebnisse zur Haushalts- und Wirtschaftsführung vor.

15. Februar 2021 Pressemitteilung
Jahresbericht 2020

Prüfungsergebnisse des Rechnungshofs

Der Rechnungshof legt seinen Jahresbericht 2020 vor und berichtet über seine Prüfungsergebnisse zur Haushalts- und Wirtschaftsführung Hamburgs.

03. Februar 2020 Pressemitteilung
Jahresbericht 2019

Ergebnisse der Prüfungen

Rechnungshof stellt fest: Nachlässige Anwendung des Haushaltsrechts geht zu Lasten des Budgetrechts der Bürgerschaft.

11. Februar 2019 Pressemitteilung
Jahresbericht 2018

Rechnungshof legt Jahresbericht vor

Auch im zweiten Haushaltsjahr nach Einführung der Doppik Haushalts- und Rechnungswesen der FHH noch mit Mängeln.

12. Februar 2018 Pressemitteilung
Alle Ergebnisse

Ergebnisberichte

Ergebnisbericht 2023

Entwicklungen zu Prüfungsergebnissen der Jahre 2019 bis 2021

Wie zuletzt 2020 legt der Rechnungshof nach Abschluss seiner Prüfungen in seinem Ergebnisbericht dar, ob und wie der Senat seine Zusagen eingelöst hat.

08. Mai 2023 Pressemitteilung
Ergebnisbericht 2020

Entwicklungen zu Prüfungsergebnissen 2016, 2017 und 2018

Der Rechnungshof überprüft auch nach Abschluss seiner Prüfungen, ob und wie der Senat seine Zusagen eingelöst hat.

11. Mai 2020 Pressemitteilung
Ergebnisbericht 2016

Zusagen von Senat eingelöst?

Neben positiven Veränderungen weitere Anstrengungen erforderlich.

02. Mai 2016 Pressemitteilung
Ergebnisbericht 2013

Weiterer Handlungsbedarf trotz positiver Entwicklungen!

Empfehlungen des Rechnungshofs haben Fehlentwicklungen verhindert. Politik und Verwaltung können auf der Basis von zuverlässigeren Informationen wirtschaftlicher und wirksamer handeln.

29. April 2013 Pressemitteilung
Ergebnisbericht 2010

Über 60 Mio. Euro jährlich einsparbar

Zahlreiche Beispiele zeigen den Erfolg der Arbeit des Rechnungshofs: Einsparmöglichkeiten, Verbesserungen für Bürgerinnen und Bürger und wichtige Ergebnisse für die Zukunft der Stadt werden in diesem Bericht zusammengefasst.

10. Mai 2010 Pressemitteilung
Ergebnisbericht 2007

Haushaltsentlastung durch die Umsetzung von Empfehlungen

Der Bericht über die Fortentwicklungen bei Prüfungsfeststellungen und -empfehlungen früherer Jahre zeigt: Allein die Ein­sparmöglichkeiten aus den Jahresbe­richten 2004 bis 2006 ergeben einen Betrag von rd. 35 Mio. Euro jährlich.

Alle Ergebnisse

Weitere Veröffentlichungen

Präsidentenkonferenz 2023

Münchner Erklärung der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder

Die Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder hat im Rahmen der Frühjahrskonferenz in München eine Erklärung beschlossen.

25. April 2023 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Haushaltslage 2022

Rechnungshof benennt fehlende Personalstrategie und Corona-Kredite als Kritikpunkte,

05. September 2022 Pressemitteilung
Sonderbericht nach § 92 LHO

Notfallkredite auf Prüfstand

Die Kreditfinanzierung diverser Maßnahmen ist nach der Schuldenbremse nicht zulässig.

13. Dezember 2021 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Haushaltslage 2020/2021

Rechnungshof übt keine Kritik an der Höhe der Verschuldung, sieht jedoch Gefahren bei der Verwendung.

11. Januar 2021 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Monitoring Schuldenbremse 2019

Hamburg auf gutem Weg zu sicherem Haushaltsausgleich, aber wenig finanzieller Spielraum.

18. November 2019 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Monitoring Schuldenbremse 2018

Positive Rahmenbedingungen und hohe Überschüsse, aber Warnsignale bei der Finanzstrategie.

03. September 2018 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Monitoring Schuldenbremse 2017

Trotz Überschüssen im Kernhaushalt wächst Konzernverschuldung; Personalaufbau mit Risiken.

04. Dezember 2017 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Monitoring Schuldenbremse 2016

Einhaltung der Schuldenbremse zurzeit nicht gefährdet, aber Risiken bestehen. Personalstrategie mit Zielkonflikten.

05. September 2016 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Monitoring Schuldenbremse 2015

Im Vergleich zum Vorjahr stehen zwei weitere Ampeln auf „gelb“ – Warnsignale nehmen zu.

04. Dezember 2015 Pressemitteilung
Beratende Äußerung

Olympische Spiele mit Risiken

Der Rechnungshof weist auf Risiken der Ausrichtung Olympischer Spiele in Hamburg hin.

11. September 2015 Pressemitteilung
Gutachtliche Äußerung

Entschädigung für Hafenflächen

Rechnungshof äußert sich zu Entschädigungszahlungen für die Freimachung von Hafenflächen

09. Dezember 2014 Pressemitteilung
Bürgerschaftsfraktionen

Verwendung Fraktionsgelder

Rechnungshof übt Kritik an einzelnen Ausgaben und regt weitere Verbesserungen an.

16. Oktober 2014 Pressemitteilung
Alle Ergebnisse