Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Behörden Behörde für Arbeit... Themen Gesundheit
Sommerhitze

Telefonischer Hitze-Informationsservice

Hitzewellen bedeuten eine ernstzunehmende Gefahr, vor allem für Kinder, Ältere und Menschen mit chronischen Erkrankungen. Sie müssen dann besonders auf sich und ihre Gesundheit achten.

Ab diesem Jahr bietet die Freie und Hansestadt Hamburg für die kommende Hitzeperiode einen telefonischen Hitze-Informationsservice bei der Behördennummer 040 115 an.

Das Behörden-Team gibt bei Bedarf allgemeine Tipps, wie man sich vor einer zu großen Hitzebelastung schützen kann sowie zum richtigen Umgang mit extrem heißen Temperaturen.

Die 040 115 erreichen Sie von Montag bis Freitag von 07.00 - 19.00 Uhr.

Eine individuelle telefonische Gesundheitsberatung findet aus medizinischen und haftungsrechtlichen Gründen nicht statt

Hitzeschutz: Mehr Informationen

Alle Informationen und praktische Hinweise zum Umgang mit Sommerhitze finden Sie auf der Seite Hitzeschutz.