Hamburg.de Startseite Politik & Verwaltung Bezirke Wandsbek Themen Umwelt, Natur und...
Einsatzstelle Botanischer Sondergarten Wandsbek

Freiwilliges ökologische Jahr

Unsere FÖJlerinnen und FÖJler berichten hier über ihre Erfahrungen und Arbeiten. Alle von ihnen verfassten Newsletter-Texte können hier nachgelesen werden. Bewerberinnen und Bewerber für den nächsten föj-Jahrgang finden hier die Stellenbeschreibungen.

Vorstellung der Einsatzstellen

Engagiert für Klima und Natur

Im Botanischen Sondergarten gibt es zwei FÖJ-Einsatzstellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Zum einen die Stelle "Umweltbildung - Gartenwissen für Lerngruppen" und zum anderen "Klimaschutz im Garten - klimaneutrales Gärtnern".

Die aktuellen Newsletter-Berichte unserer FÖJler:innen

Jacques | FÖJ Klimafreundlich gärtnern

Der Zweck der Muscheln

Diese unscheinbaren Meeresbewohner spielen eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unserer Ökosysteme und...

Lea | FÖJ Umweltbildung

Die Probleme der Rosskastanien

Nicht selten sieht man Rosskastanien an Straßenrändern oder in Gärten, die bereits im Sommer braune Blätter...

Kalenderblatt der Natur

Übersicht der besonderen Tage

Geburtstage - Gedenktage - Keltisches Baumhoroskop

Newsletter-Beiträge - FÖJ-Jahrgang 2023/2024

Umweltbildung und Schulklassen - Lea

Moin, mein Name ist Lea, ich nehme mir als Ziel, die jüngere Generation ebenfalls für die Natur zu begeistern, in der Hoffnung, dass sie in naher Zukunft mehr Rücksicht auf diese nehmen werden.

Klimafreundlich Gärtnern - Jacques

Moin, mein Name ist Jacques, meine Aufgabe wird es sein sich damit auseinanderzusetzen, inwiefern CO² Emissionen beim Gärtnern vermieden werden können und wie die SDG’s dabei berücksichtigt werden.

Newsletter-Beiträge - FÖJ-Jahrgang 2022/2023

Umweltbildung und Schulklassen - Chiara

Moin, mein Name ist Chiara, organisiere und halte ich Führungen, wodurch ich die Möglichkeit habe, mit vielen Menschen in Kontakt zu treten. Dies und die Chance meine Mitmenschen über unsere faszinierende Umwelt zu informieren und zu begeistern.

Klimafreundlich Gärtnern - Björn

Moin, mein Name ist Björn, ich werde dieses Jahr im FÖJ – Projekt „Klimafreundlich gärtnern“ arbeiten. E-Mobilität ist ein erster Schritt, aber auch regionale, hitze- und kältebeständige Pflanzen können den CO² - Abdruck senken.

Klimafreundlich Gärtnern - Nicole

Moin, mein Name ist Nicole, ich freue mich darauf, mich ausgiebig mit dem Thema „Klimaneutral Gärtnern“ zu beschäftigen und gleichzeitig das Team zu unterstützen.

Newsletter-Beiträge - FÖJ-Jahrgang 2021/2022

Klimafreundlich Gärtnern - Tabea

Moin, ich bin Tabea und mache im Botanischen Sondergarten mein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ). Ich setze mich mit dem nachhaltigen und klimafreundlichen Gärtnern auseinander.

Newsletter-Beiträge - FÖJ-Jahrgang 2020/2021

Umweltbildung und Schulklassen - Seraphina

​​​​​​​Ich heiße Seraphina, mein besonderes Augenmerk liegt neben den allgemeinen Tätigkeiten im Sondergarten, wie die Pflege des Gewächshauses, auf den Führungen mit Kindergruppen.

Klimafreundlich Gärtnern - Kristin

Hallo, ich bin Kristin und bin für die neue FÖJ-Stelle „Klimaschutz im Garten / Klimaneutrales Gärtnern“ zuständig, die erstmalig 2020 besetzt wurde.

Freiwilliges ökologisches Jahr im Botanischen Sondergarten

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Das Höchstalter beträgt 26 Jahre.

Es gibt zwei FÖJ-Einsatzstellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Zum einen die Stelle "Umweltbildung - Gartenwissen für Lerngruppen" und zum anderen "Klimaschutz im Garten - klimaneutrales Gärtnern".

  • montags  bis donnertags von 7:00 bis 15:30 Uhr
  • freitags von 7:00 bis 14:00 Uhr
  • Es kann zu Einsätzen am Wochenende kommen.
  • Es besteht die Möglichkeit - nach Absprache -  einzelne Tage im Homeoffice zu arbeiten.

Das FÖJ beginnt am 1. August und endet am 30. Juli im Folgejahr.

  • Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über das Online Portal ein.
  • Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

Herr Masch

Botanischer Sondergarten

Bezirksamt Wandsbek / Management des öffentlichen Raumes