Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Podiumsdiskussion, 25.9.2018 „Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg“

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

„Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg“

Termin/Ort

Di., 25. September 2018, 19 Uhr
Leo-Lippmann-Saal im Gebäude der Finanzbehörde, Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg

Der Eintritt ist frei.

Haben sie den Eindruck, ihre politischen Positionen und (Lösungs-)Ansätze sind gewünscht, können sie ihren Anliegen Gehör verschaffen? Was sind aus ihrer jeweiligen Perspektive die Ursachen für Parteien- und teilweise auch Demokratieverdrossenheit? Welche Möglichkeiten bietet die Hamburger Politik, sich als Mensch unter (sagen wir mal) 25 Jahren einzumischen – wie fühlt es sich an, jung und politisch zu sein, auch im Hinblick auf Freundes- und Kollegenkreise?
Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden sechs junge Politikerinnen und Politiker diskutieren, die Mitglied in einer der in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien sind.
Ties Rabe, Schulsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, wird in den Diskussionsabend einführen.

Moderation:

Marcus Kiesel, die politiksprecher e.V.

Diese Veranstaltung flankiert das gleichnamige Workshop-Angebot, mit dem die Landeszentrale Schülerinnen und Schüler dazu anregen möchte, eigene politische Anliegen zu entdecken und diesen wirksam Gehör zu verschaffen.
Die Begegnung mit jungen Mitgliedern der in der Bürgerschaft vertretenen Parteien bietet hierfür einen ebenso spannenden wie informativen Rahmen.

Ansprechpartner:
Dr. Jens Hüttmann
Telefon (040) 42823 - 4804
E-mail Jens.Huettmann@bsb.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch