Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Serie Jung und politisch in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

TV-Magazin der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg und TIDE zur Stärkung demokratischer Teilhabe von Jugendlichen

Jung und politisch in Hamburg

Die Landeszentrale und der Hamburger Bürgersender TIDE präsentieren ein neues TV- und Online-Format, bei dem junge Erwachsene die Bedingungen und Herausforderungen demokratischer Teilhabe diskutieren. In der Sendung „Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg“ fühlen TIDE-Moderatorin Petra Görner und studentische Teamerinnen und Teamer der Landeszentrale Mitgliedern der Hamburger Partei-Jugendorganisationen auf den Zahn: Warum engagierst du dich in der Jugendorganisation einer Partei? Was willst du verändern? Welche Themen liegen dir in Hamburg besonders am Herzen? Wie genau sieht das Engagement in einer Jugendorganisation aus?

Die Idee zum Magazin entstand im März 2020, nachdem das gleichnamige Workshop-Format der Landeszentrale aufgrund der Corona-Pandemie vorerst ausgesetzt werden musste. Während beim Begegnungsworkshop Schülerinnen und Schüler die Fragen stellen, schafft es das neue TV-Format, die jungen Politikerinnen und Politiker auch persönlich in den eigenen vier Wänden kennenzulernen.

Nach vier Folgen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Jugendorganisationen von Parteien (siehe unten) erfährt das Format eine thematische Erweiterung, bei der nun überparteiliche und zivilgesellschaftlich engagierte Jugendorganisationen zu Wort kommen.

Ich will mitmischen! Jung und gemeinsam für andere stark in Hamburg

Folge 9: Den Abschluss zu unserer beliebten Video-Reihe bilden Alya Honarpisheh und Batoul Alshtiwi von den "Youth Advocates" von Plan International in Hamburg.
Sie setzen sich u.a. ein für Integration und Chancengerechtigkeit in der Bildung und gegen Rassismus und Vorurteile.


Folge 8: Unabhängig von der großen Politik können junge Menschen sehr wohl den eigenen Stadtteil gestalten.

Wie das geht, erzählen Nadine Kretschmann und Melissa Stubba vom Jugendparlament Horn in einer neuen Folge von "Ich will mitmischen". Das "JuPa" hat ein Budget und kann bestimmen, wofür das Geld ausgegeben werden soll. Eine einzigartige Institution in Hamburg - warum eigentlich?


 

Folge 7: Naturschutz in der Großstadt: Für Paula Hoppe von der Naturschutzjugend (Naju) ist das selbstverständlicher Teil ihres zivilgesellschaftlichen Engagements. In der 7. Folge von "Ich will mitmischen" erzählt sie den Teamenden von der Landeszentrale für politische Bildung unter anderem, welches Fleckchen Erde sie hegt und pflegt und welche Schulnote sie der Politik gibt.


Folge 6: In dieser Ausgabe steht Christian Kisczio, von der Jugendorganisation „Junge Europäische Föderalisten“, Petra Görner und den Teamenden der Landeszentrale Rede und Antwort.


Folge 5:  Lina Ebbecke aus der Hochschulgruppe von Amnesty International.


 

Die ersten 4 Folgen: Interviews mit Mitgliedern der Hamburger Partei-Jugendorganisationen

Die vierte Folge sendete TIDE am Sonntag, den 21. Juni 2020, 19:30 unter www.tidenet.de/tv. Zu Gast war Benjamin Welling von der Jungen Union Hamburg.


 

Die dritte Folge sendete TIDE am Sonntag, 14. Juni 2020, 19.30 Uhr unter www.tidenet.de/tv. Zu Gast war Alexander Mohrenberg von JUSOS Hamburg.


 

Die zweite Folge sendete TIDE am Sonntag, 7. Juni 2020, 19.30 Uhr unter www.tidenet.de/tv. Zu Gast waren Madeleine Cwiertnia und Leon Alam von Grüne Jugend Hamburg.


 

Die erste Folge sendete TIDE am Sonntag, 31. Mai 2020, 19.30 Uhr unter www.tidenet.de/tv. Zu Gast war der junge Hamburger FDP-Politiker Carl Cevin-Key Coste (24), Vorsitzender der Jungen Liberalen Hamburg.


Informationen zum Workshop „Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg“ bietet die Seite www.hamburg.de/politische-bildung/jugend/12705002/ich-will-mitmischen/

Rückfragen der Medien
Landeszentrale für politische Bildung
Maria de Sol Aguilera | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (040) 428 23-4809
E-Mail: mariadelsol.aguilera@bsb.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch