Symbol für Alltagssprache
Original-Text
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Leichte Sprache Konsulate in Hamburg

Symbol für Alltagssprache
Original-Text
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Konsulate in Hamburg I Text in leichter Sprache

Eine Weltkugel

Menschen aus vielen Ländern kommen nach Hamburg.
Menschen aus vielen Ländern leben in Hamburg.

Man sagt auch:
Hamburg ist das Tor zur Welt.

Was ist ein Konsulat?

Ein Konsulat ist ein Amt von einem anderen Land
in Deutschland.

Die Mitarbeiter vom Konsulat kümmern sich
um die Menschen aus ihrem Land.

Das Konsulat kümmert sich zum Beispiel um Pässe.

Frau mit Urkunde

Ein Konsul leitet das Konsulat.
Der Konsul kann ein Mensch aus dem anderen Land sein.
Der Konsul wird von dem anderen Land bezahlt.
Man sagt auch Berufs-Konsul dazu.

Manchmal leiten Menschen das Konsulat ehren-amtlich.
Sie bekommen kein Geld dafür.
Man sagt auch Honorar-Konsul dazu.
Das andere Land ernennt jemanden zum Honorar-Konsul.
Der Honorar-Konsul kann auch ein Mensch aus Deutschland sein:
Wenn der Mensch das andere Land sehr gut kennt.

Ein Mensch bekommt eine besondere Urkunde:
Wenn er Konsul wird.

Die Urkunde heißt Exequatur.
So spricht man das: ek se kwa tur

Die Urkunde bescheinigt:
Der Mensch darf das Konsulat leiten.

Konsulate in Hamburg

Konsulate gibt es seit vielen hundert Jahren in Hamburg.
Das Konsulat von Österreich war das erste Konsulat
in Hamburg.
Das war im Jahr 1570.

Die Lange Nacht der Konsulate

Es gibt einmal im Jahr die Lange Nacht der Konsulate.
Die Veranstaltung ist meistens im Mai.
Die Konsulate zeigen bei der Veranstaltung
besondere Sachen aus ihren Ländern.

Zum Beispiel:

  • Kunst
  • Musik
  • Vorträge

Die Menschen aus Hamburg können so viel lernen
über die anderen Länder.

Die Liste der Konsulate

Ein schwarzer Kreis mit den Buchstaben WWW auf einem roten Kreis - Symbol für Internet-Adresse

Es gibt eine Liste der Konsulate.
Sie können viele Infos über die Konsulate auf der Liste lesen.
Und über die Länder.
Sie können die Liste hier im Internet herunter-laden 

Sie können mehr Infos über die Konsulate in Hamburg lesen: www.hamburg.de/konsulate/


Info

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?
Büro für Leichte Sprache Köln
E-Mail: info@leichte-sprache.koeln

Kirsten Scholz hat den Text in Leichter Sprache geschrieben und die Bilder gemalt.

Dirk Stauber, Sandra Mambrini und Wolfgang Klein haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.


Themenübersicht auf hamburg.de