Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Leichte Sprache Das Bezirks-Amt

Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirks-Amt - Text in Leichter Sprache

Eine Karte der Hamburger Bezirke

Hamburg ist eine sehr große Stadt.

Die Stadt ist in 7 Teile eingeteilt.

Die Teile gibt es seit dem Jahr 2008 so wie heute.




Die Fassade eines großen Gebäudes. Über der Tür steht das Wort "Amt".

Es gibt ein Bezirks-Amt in jeden Bezirk.

Die Menschen aus Hamburg können im Bezirks-Amt
alle Verwaltungs-Sachen erledigen.

Es gibt Kunden-Zentren von den Bezirks-Ämtern.

In den Bezirks-Ämtern gibt es zum Beispiel Reise-Pässe.

Oder Sie können der Stadt Hamburg sagen:
Wenn Sie umziehen.

In schwerer Sprache heißt das Meldungen zum Melderegister.

Ein weißes Ausrufezeichen auf einem roten Kreis - Symbol für Achtung

Das hat sich 2008 geändert

Die Stadt Hamburg hat 2008 Bezirke gemacht:

Den Bezirk HafenCity und den Bezirk Sternschanze.

Stadt-Teile sind Teile von Hamburg:
Die zu bestimmten Bezirken gehören.
Zum Beispiel:
Der Stadt-Teil St. Pauli gehört zum Bezirk Sternschanze.
Der Stadt-Teil Wilhelmburg gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte.

Die Insel Neuwerk ist auch ein Stadt-Teil von Hamburg.
Neuwerk gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte.
Neuwerk ist der kleinste Stadt-Teil von Hamburg.

Info

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?
Büro für Leichte Sprache Köln
E-Mail: info@leichte-sprache.koeln

Kirsten Scholz hat den Text in Leichter Sprache geschrieben und die Bilder gemalt.

Dirk Stauber, Sandra Mambrini und Wolfgang Klein haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.


Themenübersicht auf hamburg.de