Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Mhhhmmmmm FOOD MARKET HAMBURG!

Am 8. und 9. September in der Großmarkthalle

Der Großmarkt Hamburg und das Magazin Der Feinschmecker veranstalten am 8. und 9. September 2018 den FOOD MARKET HAMBURG. Rund 80 Aussteller und Restaurants bieten ihre Produkte unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ an.

1 / 1

FOOD MARKET HAMBURG!

Auch Spitzenköche wie Johann Lafer und Rimigio Poletto sind dabei. Das Wichtigste auf einen Blick: 

  • Großmarkt Obst, Gemüse und Blumen (Eingang über Tor Nord), Amsinckstraße 60
  • Samstag 11 bis 18 Uhr und Sonntag 10 bis 16 Uhr
  • Tageskarte 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
  • Mitbringen von Tieren auf das Großmarktgelände ist untersagt

Auf dem Großmarkt Hamburg, wo sonst nur Großhändler und Einkäufer Zutritt haben, können nun Besucher in die traditionsreiche Markthalle blicken und den Hamburger Spitzenköchen über die Schulter schauen. Auf dem FOOD MARKET HAMBURG können Feinschmecker die frisch zubereiteten Delikatessen probieren. Ob Vegetarier, Flexitarier, Naschkatze oder Freund herzhafter Genüsse - für alle haben die rund 80 Aussteller wieder hochwertige Schlemmereien und Getränke im Angebot. Auch für die „kleinen Gourmets“ gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, bei dem Langeweile keine Chance hat.

Rund 1,5 Millionen Tonnen Frischwaren werden auf dem 27,3 Hektar großen Gelände in Hammerbrook jedes Jahr umgeschlagen. Vorwiegend nachts und in aller Frühe an 365 Tagen. Als das „grüne Herz der Stadt“ stellt der Großmarkt die gesunde Ernährung der Stadtbewohner sicher. Mehr als 5.000 Händler und Gastronomen kaufen hier regelmäßig frische Ware.

Anfahrt
Mit dem PKW kommt man durch das Tor Nord an der Amsinckstraße (Höhe Nagelsweg) auf das Gelände. Fußgänger und Radfahrer können ebenso das Tor West an der Banksstraße 28 nutzen. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S-Bahn-Haltestelle Hammerbrook (Fußweg ca. 15 Minuten) oder Hauptbahnhof (Fußweg ca. 20 Minuten). Bushaltestelle Lippeltstraße (Linien 3, 120, 124 und Schnellbus 34, Fußweg ca. 10 Minuten). Kostenloses Parken auf dem Großmarktgelände ist möglich.

Mehr Informationen unter www.foodmarket-hamburg.de und www.grossmarkt-hamburg.de