Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

A1 Schilderbrücken-Arbeiten zwischen Harburg & Billstedt

Dieses Wochenende zeitweise Sperrung von Stand- bzw. Fahrstreifen

Am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Oktober müssen an den zwölf Verkehrszeichenbrücken auf der A1 zwischen Harburg und Billstedt Arbeiten durchgeführt werden.

Schilderbrücken-Arbeiten zwischen Harburg & Billstedt

Diese finden an den beiden Tagen zwischen 7 und 17 Uhr statt. Dafür müssen jeweils im Bereich der betroffenen Schilderbrücken sowohl der Standstreifen als auch an einigen Standorten die rechte Spur auf rund 40 Metern Länge gesperrt werden. Die Arbeiten werden in beiden Fahrtrichtungen ausgeführt.

Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten an den unterschiedlichen Standorten der Verkehrszeichenbrücken unter Berücksichtigung der örtlichen Verkehrsbelastung ausgeführt.

Sollten die Arbeiten an diesem Wochenende nicht fertiggestellt werden können, werden die Restarbeiten am Samstag, 20. Oktober erledigt.