Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Barmbek-Nord Fahrbahnsanierung Bramfelder Straße

Dieses Wochenende Asphaltierungsarbeiten zwischen Pfenningsbusch und Lämmersieth

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert die Fahrbahndecke der Bramfelder Straße zwischen Pfenningsbusch und Lämmersieth. Die beiden Fahrbahnen Richtung Fuhlsbüttel und Bramfeld sind zum Teil abgesackt und in einem schlechten Zustand. Die vorhandene Asphaltdeckschicht wird in beiden Fahrtrichtungen erneuert und markiert.

Fahrbahnsanierung Bramfelder Straße

Richtung Fuhlsbüttler Straße wird am Samstag, 13. Oktober von 7 bis 20 Uhr zwischen der Kreuzung Pfenningsbusch/ Bramfelder Straße bis Lämmersieth voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Bramfelder Straße, Steilshooper Straße und Drosselstraße umgeleitet. Die Buslinie 213 fährt über Flachsland und Poppenhusenstraße zum Wiesendamm.

In der Gegenrichtung wird die Bramfelder Straße am Sonntag, 14. Oktober von 7 bis 20 Uhr zwischen Lämmersieth und der Kreuzung Pfenningsbusch/ Bramfelder Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Fuhlsbüttler Straße und Drosselstraße zurück zur Bramfelder Straße umgeleitet. Die Buslinie 37 fährt über die gleiche Umleitungsstrecke zur Bramfelder Straße.

Hinweise zur Umleitung der Busse sind an den Haltestellen angebracht. Der Fußgänger- und Radverkehr bleibt ohne Einschränkungen erhalten.

Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Terminänderungen kommen.