Senatskanzlei

Website Hamburg und der Brexit

Website online

Hamburg und der Brexit

Die von Staatsrätin Dr. Tabbara angekündigte Brexit-Website ist ab sofort online und unter der Adresse www.hamburg.de/brexit zu erreichen. Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaft können sich hier über die Auswirkungen des Brexit auf die Hamburger Wirtschaft, den Wissenschaftsstandort Hamburg, die Bildungszusammenarbeit mit dem Vereinigten Königreich und viele weitere Themen informieren. 

Die Internetseite soll erste Anlaufstelle sein für alle Hamburgerinnen und Hamburger, die offene Fragen zu den möglichen Auswirkungen des Brexit auf Hamburg haben. Auch über den aktuellen Verhandlungsstand wird informiert.

In den nächsten Monaten werden weitere Angebote, wie eine Broschüre über die Aufenthaltsbestimmungen nach dem Brexit in Hamburg und politische Diskussionsveranstaltungen, folgen. 

Weitere Informationen stellt auch der Info-Point Europa zur Verfügung, der Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Verbände zu allen europabezogenen Fragen informiert und berät. Mehr zum Info-Point unter: www.infopoint-europa.de