Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

A1/A25 Fahrbahnreparatur in Höhe Dreieck HH-Südost

Die Fahrbahn wird in Richtung Lübeck am Sonntag, 9. Dezember 2018 zwischen 8 und 10 Uhr repariert.

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) repariert am 9. Dezember zwischen 8 und 10 Uhr die Fahrbahn auf der A1 zwischen Norderelbbrücke und dem Autobahndreieck Hamburg- Südost.

Fahrbahnreparatur in Höhe Dreieck HH-Südost

Für die Arbeiten ist es notwendig, die Abfahrt von der A1 zur A25 Richtung Geesthacht voll zu sperren. Auf der A1 stehen in Richtung Lübeck trotz der Maßnahme alle Spuren zur Verfügung.

Die Umleitung erfolgt über die U65. Diese führt von der Anschlussstelle HH-Moorfleet über die Amandus-Stubbe-Straße, dem Rungedamm, die Hans-Duncker-Straße zur Anschlussstelle HH-Allermöhe.

Die Arbeiten sind auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt. Der LSBG bittet alle Betroffenen um Verständnis.