Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Airport Hamburg Helmut Schmidt Verspätungen am Flughafen entwickeln sich positiv

Aus den letzten Monatsberichten zu den Verspätungen am Airport Hamburg Helmut Schmidt geht hervor, dass sich die Zahlen sehr positiv entwickeln. Im Monat Februar 2019 ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte zurückgegangen. Auch für März sieht die Zahl sehr gut aus. Bisher gibt es einen Rückgang von dreißig Prozent.

Verspätungen am Flughafen entwickeln sich positiv

Hierzu erklärt Senator Michael Westhagemann: „Als für die Verspätungsregelung und den Flughafen zuständiger Senator freue ich mich, dass die Maßnahmen, die wir verabredet haben, greifen. Wir haben immer gesagt, dass das Ganze ein Prozess ist und wir sukzessive besser werden wollen.“