Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Hamburger Lehrpreis 2019 Wer sind Hamburgs beste Dozentinnen und Dozenten?

Studierende haben 19 „Super-Profs“ gewählt


1 / 1

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat am 20. Juni den Hamburger Lehrpreis 2019 übergeben.

Für ihre herausragenden und innovativen Vermittlungskonzepte haben 19 Hamburger Hochschullehrinnen und -lehrer den Lehrpreis der Stadt Hamburg 2019 erhalten. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank übergab die Auszeichnung heute Nachmittag im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky. Der Hamburger Lehrpreis wird zum insgesamt 11. Mal an Lehrende der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen vergeben und ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Das Vorschlagsrecht für den Lehrpreis liegt bei den Hamburger Studierenden.

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank: „Lehrende, die mit innovativen Ansätzen für ihr Fach begeistern, Inhalte abwechslungsreich vermitteln und Neugierde und Motivation bei ihren Studierenden entfachen, sind eine unglaubliche Bereicherung. In erster Linie für Studierende, aber auch für ihre Hochschule und den Wissenschaftsstandort Hamburg insgesamt. Die Preisträgerinnen und Preisträger stehen für eine exzellente Lehre, die eine wertvolle Basis für Forschung und Fortschritt in vielen Gesellschaftsbereichen bildet. Ich danke allen Ausgezeichneten für ihr großartiges Engagement und gratuliere herzlich zu der verdienten Ehrung!“

Die Nominierungsvorschläge für den Hamburger Lehrpreis gehen von den Studierenden aus. Anschließend werden die Vorschläge von einer hochschulinternen Jury gemeinsam mit den Studierenden in einer offenen Diskussion bewertet. Dabei stehen eine hohe fachliche und didaktische Kompetenz der Lehrenden genauso im Vordergrund wie innovative Lehrmethoden, Qualitätssicherung über Feedback-Systeme, Motivationsfähigkeit und die Herstellung von Bezügen zur fachlichen oder beruflichen Praxis. Die finale Entscheidung über die Preisträgerinnen und Preisträger liegt dann bei den Hochschulen.

 

Alle Preisträgerinnen und Preisträger im Überblick:


Name

Hochschule

Fakultät/Institut/Arbeitsbereich

Prof. Dr. Nicole V.S. Ratzinger-Sakel

UHH

Betriebswirtschaft

Prof. Dr. Sigrid Harendza

UHH - UKE

Medizin

Dr. Gunnar Liedtke

UHH

Psychologie und

Bewerbungswissenschaft

Prof. Dr. Julia Gerick

UHH

Erziehungswissenschaften

Ass. Iur. Anne Dienelt

UHH

Rechtswissenschaften

Dipl.-Jur. Dana-Sophia Valentiner

UHH

Rechtswissenschaften

Jolene Mathieson

UHH

Geisteswissenschaften

Dr. Andreas Czech

UHH

Informatik, Mathematik

und Naturwissenschaften

Dr. Kristin Paetz

UHH

Wirtschafts- und

Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Thomas Cirsovius

HAW

Wirtschaft und Soziales

Prof. Dr.-Ing. Hanno Ihme-Schramm

HAW

Technik und Informatik

Prof. Dr. Petra Naujoks

HAW

Life Sciences

Prof. Dr. Anke Haarmann

HAW

Design, Medien

und Information

Prof. Dr. Kathrin Fischer

TUHH

Quantitative

Unternehmensforschung

und Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Marko Lindner

TUHH

Mathematik

Prof. Dr. Martin Wickel

HCU

Recht und Verwaltung

Lutz Jelinski

HFBK

Künstlerischer Werkstattleiter für

Film/digitalen Schnitt

Nicole Dellabona

HfMT

Gesang

Isabel Moretón Achsel

HfMT

Harfe, Methodik und Didaktik der Harfe