Diebsteichbrücke Bauwerksprüfung

Kurzzeitige Sperrung am 24. Juli zwischen 10 und 14 Uhr


Bauwerksprüfung

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) prüft am 24. Juli zwischen 10 und 14 Uhr mit einem Brückenuntersichtgerät die Fußgängerbrücke Diebsteich. Für diese routinemäßige Prüfung muss die Diebsteichbrücke zwischen Diebsteichtunnel und Große Bahnstraße kurzzeitig gesperrt werden. Alternativ erreicht man in dieser Zeit die S-Bahnstation Diebsteich über die Isebekstraße, Isebekstieg, Kaltenkirchner Straße, Plöner Straße und Plöner Stieg.

Die Arbeiten sind auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt. Der LSBG bittet alle Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Kontakt

Christian Füldner

Pressesprecher

Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Presseservice