Nicht nur für Arbeitslose... Gesundheitstag bietet kostenlose Beratung

Am 4. September bieten Sozialbehörde, Jobcenter, Krankenkassen und hamburger arbeit kostenlose Gesundheitschecks und Beratung an.

Symbol Krankenhaus

Gesundheitstag bietet kostenlose Beratung

Der Gesundheitstag ist ein Angebot an Bürgerinnen und Bürger in besonders belastenden Lebenssituationen. Sie erhalten von den Expertinnen und Experten Informationen über ihren Gesundheitszustand. Das geschieht in einer persönlichen und sehr vertraulichen Atmosphäre. 

Wichtige Gesundheitsparameter können vor Ort bestimmt und mit einem Arzt besprochen werden. Darüber hinaus gibt es Tipps und Tricks zur kostengünstigen und gesunden Ernährung und die Möglichkeit, sich bei Beratungsstellen über den Umgang mit Schulden oder auch zu Selbsthilfegruppen informieren. 

Vor Ort ist ein Mittagessen zum Preis von 1 Euro erhältlich. 

Der Gesundheitstag findet statt am

Mittwoch, 4. September 2019
von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
im Gemeindehaus des Hamburger Michel.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen unter www.hamburger-arbeit.de

Veranstalter sind die hamburger arbeit GmbH in einer Kooperation mit Sozialbehörde, Jobcenter t.a.h und den gesetzlichen Krankenkassen. Der Tag ist Teil eines Projektes zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung. Gemeinsames Ziel der Kooperationspartner ist es, die gesundheitsbezogene Lebensqualität von arbeitslosen Menschen zu verbessern und das Bewusstsein für die physische und psychische Gesunderhaltung zu stärken. Dies kann die Chancen auf einen Wiedereinstieg in das Berufsleben erhöhen.

Kontakt

Martin Helfrich

Pressesprecher

Pressestelle der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
Adresse speichern

Presseservice