Fahrbahnsanierung Schröderstiftstraße

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) saniert die Schröderstiftstraße zwischen kleiner Schäferkamp/Beim Schlump und An der Verbindungsbahn. In diesem Bereich muss der Fahrbahnbelag repariert werden. Die Bauarbeiten erfolgen in mehreren Bauphasen und dauern voraussichtlich bis zum 28. Oktober.

Schröderstiftstraße

Während der Bauarbeiten wird der Verkehr in der Schröderstiftstraße folgendermaßen geregelt:

Diese Woche bis Freitag, 18. Oktober sowie von Montag, 21. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, werden montags bis donnerstags zwischen 9 und 15 Uhr und freitags zwischen 9 und 13 Uhr Tagesbaustellen bedarfsweise eingerichtet. Hierfür wird maximal ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung gesperrt.

Von Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr, bis Montag, 21. Oktober, 5 Uhr wird es in beiden Richtungen nur eine Spur geben. Die Einmündung in die Rentzelstraße wird gesperrt, sodass das Abbiegen aus der Schröderstiftstraße in Richtung Rentzelstraßenbrücke nicht möglich ist.

Von Freitag, 25. Oktober, ab 18 Uhr, bis Montag, 28. Oktober, 5 Uhr, wird es ebenfalls in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur geben. Die Einmündungen Rentzelstraße, Schröderstiftsweg und Papendamm in die Schröderstiftstraße werden gesperrt.

Eine Umleitung wird eingerichtet. Dennoch sind temporäre und örtlich begrenzte Änderungen der Verkehrsführung möglich und werden entsprechend ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Zufahrten zu den Grundstücken bleiben mit Einschränkungen erhalten. Anlieger werden durch die Baufirma rechtzeitig über eventuell auftretende Einschränkungen informiert.

Der LSBG bittet alle von dieser notwendigen Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen der Zeiten und Abläufe in den Bauphasen kommen.

Kontakt

Christian Füldner

Pressesprecher

Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Presseservice