Ring 2 Vollsperrung an der Kreuzung Straßburger Straße witterungsbedingt noch bis 23.10.

Aufgrund des vielen Regens konnten die Asphaltierungsarbeiten im Kreuzungsbereich nicht rechtzeitig beendet werden

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) muss die derzeitige Sperrung der Straßburger Straße an der Kreuzung zum Ring 2 noch bis zum 23.10. aufrecht erhalten. Sofern der Deckschichteinbau witterungsbedingt möglich sein sollte, werden die Arbeiten schnellstmöglich vorangetrieben und eine Öffnung der Straßburger Straße veranlasst. Die Hinweistafeln für die Vollsperrung wurden bereits entsprechend angepasst.

Vollsperrung an der Kreuzung Straßburger Straße witterungsbedingt noch bis 23.10.

Die gesamte Baumaßnahme am Ring 2 liegt im Zeitplan und wird Ende November abgeschlossen. Restarbeiten betreffen dann nur noch die Geh- und Radwegflächen. Der LSBG setzt am Ring 2 seit März den Abschnitt zwischen Hellbrookstraße und Wandse instand. Die Fahrbeziehungen, Bushaltestellen und Nebenflächen werden neu geordnet und der Radverkehr teilweise auf die Fahrbahn verlagert. Die Gehwege und Bushaltestellen werden barrierefrei umgebaut.

Der LSBG bittet alle von dieser notwendigen Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen kommen.

Kontakt

Christian Füldner

Pressesprecher

Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Presseservice