Personalwechsel Pressestelle der Justizbehörde neu besetzt

Marayke Frantzen und Dennis Sulzmann sprechen künftig für Behörde

Dr. Marayke Frantzen ist seit dem 1. November neue Pressesprecherin der Justizbehörde. Sie folgt auf Marion A. Klabunde. Dennis Sulzmann ist als stellvertretender Pressesprecher Nachfolger von Marco Lange, der in die Privatwirtschaft gewechselt ist.

Zeitungen

Pressestelle der Justizbehörde neu besetzt

Dr. Marayke Frantzen (35) promovierte und arbeitete am Institut für Römisches Recht und Vergleichende Rechtsgeschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Im Anschluss an ihr Referendariat trat sie als Richterin in den Justizdienst der Freien und Hansestadt Hamburg ein. Nach Tätigkeiten bei der Staatsanwaltschaft, in einer Großen Strafkammer und einer Zivilkammer des Landgerichts Hamburg war sie zuletzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe abgeordnet.

Dennis Sulzmann (41) ist ausgebildeter Journalist. Nach einem Volontariat bei Radio Seefunk in Konstanz wechselte er nach Berlin und war dort bei mehreren Radiosendern und einer Online-Zeitung als freier Mitarbeiter beschäftigt. Nach einer Tätigkeit als Chef vom Dienst beim Münchner Radiosender 95.5 Charivari wechselte er zum Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Dort arbeitete er rund elf Jahre lang in fester freier Mitarbeit als Autor, Moderator und Reporter bei NDR 2 und zuletzt als Autor bei tagesschau.de.​​​​​​​

Presseservice