Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Matthiae-Mahl Bundesaußenminister Maas und NATO-Generalsekretär Stoltenberg sind Ehrengäste

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das nächste Matthiae-Mahl findet am Freitag, den 28. Februar 2020 im Festsaal des Hamburger Rathauses statt. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg sowie Bundesaußenminister Heiko Maas haben ihre Teilnahme zugesagt und werden im Rahmen der traditionellen Veranstaltung Festreden halten.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist Ehrengast beim Matthiae-Mahl 2020

Bundesaußenminister Maas und NATO-Generalsekretär Stoltenberg sind Ehrengäste

Die Einladung der Ehrengäste durch Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher erfolgte im 70. Jahr des Bestehens der North Atlantic Treaty Organization (NATO). Bis in die 1990er Jahre stand die NATO dem damaligen Warschauer Pakt der osteuropäischen Staaten gegenüber. Seit dem Fall der Mauer hat sich der Kreis der Mitgliedsstaaten auf nunmehr 29 Länder aus Europa und Nordamerika erweitert. 

Die Freie und Hansestadt Hamburg, so die Präambel ihrer Verfassung, „will im Geiste des Friedens eine Mittlerin zwischen allen Erdteilen und Völkern der Welt sein“. Die Begegnung der Ehrengäste im Hamburger Rathaus bildet vor diesem Hintergrund den Rahmen für einen Austausch zu Frieden und Sicherheit in Europa und zu den politischen Aspekten des transatlantischen Bündnisses.

Hintergrundinformationen

Das Matthiae-Mahl ist seit 1356 historisch belegt und damit das älteste noch begangene Festmahl der Welt. Der Senat lädt traditionell rund 400 Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sowie das gesamte Konsularische Korps ein. Ein ausländischer und ein deutscher Ehrengast sprechen neben dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg zu den Gästen.

Eindrücke und Informationen über das Matthiae-Mahl finden Sie auch im Internet unter https://www.hamburg.de/matthiae-mahl/.

Kontakt

Marcel Schweitzer

Sprecher des Senats

Freie und Hansestadt Hamburg
Senatskanzlei
Pressestelle des Senats

Themenübersicht auf hamburg.de

Presseservice

Anzeige
Branchenbuch