Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umweltbehörde warnt vorsorglich Kein Kontakt mit Wasser aus dem Billekanal und angrenzenden Gewässern

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Zuge des Großbrandes an der Billstraße ist kontaminiertes Löschwasser in den Billekanal und in die angrenzenden Gewässer gelangt. Die Untersuchungen der Wasserqualität sind noch nicht abgeschlossen.

Kein Kontakt mit Wasser aus dem Billekanal und angrenzenden Gewässern

Vorsorglich warnt die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft deshalb in den Stadtteilen Rothenburgsort, Hammerbrook und Billbrook vor dem Kontakt mit dem Wasser. Das Bewässern von Gärten mit Bille-Wasser sowie das Angeln sollten vorerst unterlassen werden. Auch Hunde sollten von den Gewässern ferngehalten werden.

 

Rückfragen der Medien  

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)
Pressestelle
Renate Pinzke
Telefon: 040 42840 8006
E-Mail: renate.pinzke@bukea.hamburg.de

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Presseservice

Anzeige
Branchenbuch