Senatskanzlei

Internet Startschuss für Top-Level-Domain .hamburg

Startschuss für Top-Level-Domain .hamburg

Die Domain-Endung .hamburg geht online. Am 14. Juli hat die „Sunrise-Phase“ begonnen, während der Markenrechtsinhaber Domains bevorzugt registrieren können. Ab 27. August haben dann alle Einwohner, Firmen und Vereine in Hamburg und der Metropolregion die Chance, neue Internetadressen wie www.meinefirma.hamburg oder www.meinname.hamburg zu registrieren.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, begrüßte das Projekt: „Wir haben das Vorhaben unterstützt und sind froh, dass es nun richtig losgehen kann. Die neue Top Level Domain bietet vielfältige neue Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen der Metropolregion Hamburg, sich in der digitalen Welt mit regionalem Bezug darzustellen und sich dabei gleichzeitig mit dem Standort Hamburg zu identifizieren.“

Der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Hamburg Top-Level-Domain GmbH, Oliver Süme, betonte besonders den wirtschaftlichen Mehrwert der neuen Domain-Endung: „Die Endung .hamburg ermöglicht kurze, intuitive Domains, die für die Kommunikation und die Platzierung in Suchmaschinen hoch relevant sind.“ 

Umfassende Informationen über die neue Top Level Domain sind unter www.punkthamburg.de zu finden.

Rückfragen der Medien

Oliver Süme 
HAMBURG Top-Level-Domain GmbH
Telefon: 040 65062020
E-Mail: sueme@dothamburg.de

Konrad Hildebrandt
Senatskanzlei, Amt Medien
Telefon: 040 42831-2565
E-Mail: konrad.hildebrandt@sk.hamburg.de