Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Personalien Neue Leitung der zentralen Ausländerbehörde

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Am Montag (1. Dezember) hat die 52-jährige Juristin Kerstin Scherwath die Leitung der Abteilung für Ausländerangelegenheiten im Einwohner-Zentralamt der Behörde für Inneres und Sport (zentrale Ausländerbehörde) übernommen.

Kerstin Scherwath neue Leiterin der Abteilung für Ausländerangelegenheiten im Einwohner-Zentralamt d - Innenbehörde Hamburg - FHH

Logo der Behörde für Inneres und Sport

Dazu die Leiterin des Einwohner-Zentralamtes Johanna Westphalen: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Frau Scherwath eine hochkompetente und erfahrene Kollegin für die Übernahme dieser anspruchsvollen Aufgabe in unserem Hause gewinnen konnten. Ich wünsche ihr für diese schwierige Leitungsaufgabe in einem äußert sensiblen Bereich einen erfolgreichen Start.“

Bis zu ihrem Wechsel leitete Kerstin Scherwath das Bürgerdezernat im Bezirksamt Altona, zu dem u.a. auch die dortige Ausländerdienststelle gehört.

Der bisherige Leiter der zentralen Ausländerbehörde Dr. Christoph Bushart hat im Oktober 2014 nach 12-jähriger Tätigkeit eine Leitungsaufgabe in der Behörde für Inneres und Sport übernommen.

Rückfragen der Medien:

-> Zum Seitenanfang

Die Behörde für Inneres und Sport im Internet: www.hamburg.de/innenbehoerde

Themenübersicht auf hamburg.de

Presseservice

Anzeige
Branchenbuch