Senatskanzlei

Zum 1. Oktober 2015 Neuer Leiter der Landesvertretung in Berlin

Neuer Leiter der Landesvertretung in Berlin

Steffen Hebestreit wird neuer Leiter der Hamburger Landesvertretung in Berlin. Das hat der Senat in seiner Sitzung beschlossen. Der 43-jährige Journalist und Politologe wird seinen Dienst zum 1. Oktober antreten.

Hebestreit folgt auf Senatsdirektor a.D. Franz Klein, der im April in Ruhestand getreten ist. Zuvor hatte Klein die Landesvertretung in der Berliner Jägerstraße neun Jahre lang geleitet.

Steffen Hebestreit ist viele Jahre als Korrespondent verschiedener Zeitungen in Berlin tätig gewesen. Er gilt als bestens vernetzt, als profunder Kenner der Bundespolitik und war mehrere Jahre auch Vorstand der renommierten Bundespressekonferenz. Wie sein Vorgänger Franz Klein, der u.a. als Senatssprecher in Hamburg gewirkt hatte, ist Hebestreit zuletzt als Pressesprecher tätig gewesen. Seit Frühjahr 2014 arbeitete er in dieser Funktion für SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi.