Behörde für Kultur und Medien

Personalie Prof. Dr. Hans-Jörg Czech wird neuer Direktor des Hamburg Museums

Bisheriger Direktor des Altonaer Museums übernimmt zum 1. Januar 2016 die Leitung des Hamburg Museums


Prof. Dr. Hans-Jörg Czech wird neuer Direktor des Hamburg Museums

In der heutigen Sitzung des Stiftungsrates der Historischen Museen Hamburg ist Prof. Dr. Hans-Jörg Czech zum neuen Direktor des Hamburg Museums berufen worden. Damit kann diese wichtige Position zum 1. Januar 2016 mit einem erfahrenen Museumsdirektor, Sammlungsspezialisten und Ausstellungskurator neu besetzt werden.

Hans-Jörg Czech ist seit dem 1. Juli 2013 Direktor des Altonaer Museums in der Stiftung Historische Museen Hamburg. Mit der erfolgreichen Ausstellung „350 Jahre Altona“ und weiteren viel beachteten Ausstellungsprojekten sowie der Konzeption eines neuen Gastronomiebereichs hat Czech das Profil des Hauses gestärkt und es zukunftsgerichtet neu positioniert.

Darüber hinaus hat er sich intensiv in der kulturhistorischen Erarbeitung der Geschichte des Hamburger Westens und für eine Fortentwicklung der Präsentationen im Jenisch Haus engagiert. Im Stiftungsverbund koordiniert Hans-Jörg Czech alle Sammlungsangelegenheiten und ist insbesondere für das neue Zentraldepot der Stiftung Historische Museen Hamburg verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit als Direktor des Altonaer Museums war Czech Direktionsassistent, Ausstellungskurator und Projektleiter für die Ständige Ausstellung beim Deutschen Historischen Museum in Berlin und zuletzt Gründungsdirektor des Stadtmuseums der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Die nun vakante Position des Direktors im Altonaer Museum wird ausgeschrieben und soll schnellst möglich neu besetzt werden.

Prof. Barbara Kisseler, Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg: „Für die Stiftung Historische Museen Hamburg und für das Hamburg Museum ist es ein großer Glücksfall, Herrn Prof. Dr. Czech als Direktor gewonnen zu haben. Als Direktor des Altonaer Museums hat er das Haus überzeugend weiterentwickelt und bereits wichtige Aufgaben im Stiftungsverbund übernommen. Die bevorstehende inhaltliche und bauliche Modernisierung des Hamburg Museums wird bei Prof. Czech in sehr guten Händen sein. Unter seiner Leitung wird sich das Museum zu einem modernen Stadtmuseum von hoher Attraktivität für Hamburger und für Gäste aus dem In- und Ausland entwickeln.“

Börries von Notz, Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg: „Ich bin sehr froh, dass Herr Czech diese wichtige und bedeutende Aufgabe übernimmt und sich so überzeugend wie selbstverständlich im Auswahlprozess durchgesetzt hat. Das Hamburg Museum bietet in den nächsten Jahren insbesondere mit der Modernisierung und der Erneuerung der Dauerausstellung Herausforderungen, für die Herr Czech als neuer Direktor die idealen Voraussetzungen und Erfahrungen mitbringt.“

Hans-Jörg Czech, Direktor des Altonaer Museums: „Durch die Berufung zum neuen Direktor des Hamburg Museums fühle ich mich zutiefst geehrt. Ich freue mich sehr auf die neuen Arbeitsfelder und die bevorstehenden Gestaltungsaufgaben in diesem renommierten, potenzialreichen Haus, die es in engem Zusammenwirken mit einem höchst kompetenten Museumsteam zu meistern gilt. Nachdem es erfreulich schnell gelungen ist, im Altonaer Museum wichtige Weichenstellungen für eine positive zukünftige Entwicklung zu erreichen, stellt die Modernisierung des Hamburg Museums auch für mich eine der bedeutsamsten Auftragstellungen innerhalb der Stiftung Historischen Museen Hamburg für die kommenden Jahre dar.“

Link: