Fusion Umzug von drei Hamburger Finanzämtern an neuen Standort in der Nordkanalstraße

Die Finanzämter Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Wandsbek werden dabei zum 1. November 2016 zum Finanzamt Hamburg-Ost zusammengelegt.

Umzug von drei Hamburger Finanzämtern an neuen Standort in der Nordkanalstraße

In der 44. und 45. Kalenderwoche ziehen die Finanzämter Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Wandsbek (1. bis 7. November) sowie das Finanzamt für Großunternehmen (10. + 11. November) an den neu errichteten Standort an der Nordkanalstraße in Hammerbrook um. Das aus den bisherigen Finanzämtern in Bergedorf und Wandsbek zusammengefasste, neue Finanzamt Hamburg-Ost ist ab dem 8. November am neuen Standort dienstbereit.

Die Informations- und Annahmestellen (IAS) an den bisherigen Standorten der Finanzämter Hamburg-Bergedorf (Ludwig-Rosenberg-Ring 41) und Hamburg-Wandsbek (Schloßstraße 107 ) sind von den Umzügen nicht betroffen und werden den Bürgerinnen und Bürgern auch über den 08. November hinaus zur Verfügung stehen. Aufgrund der Umzüge werden diese im Zeitraum vom 03. November bis 07. November jedoch geschlossen bleiben.

Die übrigen Dienststellen werden an den bisherigen Standorten (Ludwig-Rosenberg-Ring 41 und Schloßstraße 107) sowie dem neuen Standort in der Nordkanalstraße in der Zeit vom 01. November bis 07. November nur sehr eingeschränkt erreichbar sein. Von Besuchen des Amtes oder Anrufen sollte daher in dieser Zeit nach Möglichkeit abgesehen werden.

Die Informations- und Annahmestelle in der neuen Dienststelle Nordkanalstraße 22, 20097 Hamburg steht den Steuerpflichtigen des Finanzamtes Hamburg-Ost bereits ab dem 1. November mit allen Serviceleistungen zur Verfügung und ist von den vorgenannten Einschränkungen nicht betroffen. Die bisherigen Steuernummern werden nach der Zusammenlegung bestehen bleiben.

Darüber hinaus können Bürgerinnen und Bürger für allgemeine Anliegen wie z.B. Eintragung von Freibeträgen, Ausgabe von Vordrucken und die Abgabe der Steuererklärung wie bisher alle Hamburger Informations- und Annahmestellen nutzen.

Kontakt

Claas Ricker

Pressesprecher

Freie und Hansestadt Hamburg
Finanzbehörde
Pressestelle
Gänsemarkt 36
20354 Hamburg
Adresse speichern

Presseservice