Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Verbraucherschutzkalender Nützliche Verbrauchertipps auch für 2018

Neuauflage des beliebten kostenfreien Kalenders der Verbraucherschutzbehörde

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) stellt Verbraucherinnen und Verbrauchern auch für das kommende Jahr 2018 einen besonderen Kalender zur Verfügung. Dieser enthält unter anderem monatliche Artikel und wöchentliche Tipps, die eine Hilfestellung bei finanziellen und alltäglichen Themen bieten.

Neuauflage des beliebten kostenfreien Kalenders der Verbraucherschutzbehörde

„Die Information und Aufklärung der Verbraucherinnen und Verbraucher sind uns auch unabhängig von besonderen Ereignissen wichtig. Daher bieten wir in dem Verbraucherschutzkalender leicht verständliche Ratschläge und Informationen zu vielen wichtigen Themen an“, sagt Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks.

Finanzielle Themen bilden dabei den Schwerpunkt der aktuellen Auflage: Dazu gehören beispielsweise Informationen zur Altersversorgung, zu Abo-Fallen und zur Versicherungswahl. Darüber hinaus werden im Kalender Monats- und Wochentipps zu alltäglichen Themen präsentiert und eine Übersicht verschiedener Kontaktadressen und Schlichtungsstellen bereitgestellt. Er ergänzt dadurch die Verbraucherinformationen, die auf der Webseite der Behörde unter www.hamburg.de/verbraucherschutz/ angeboten werden.

Der Kalender, der in begrenzter Auflage zur Verfügung steht, wird in Einzelexemplaren kostenlos abgegeben. Diese können bei der BGV per E-Mail unter publikationen@bgv.hamburg.de oder per Telefon unter 040-428 37-2368 bestellt werden.