Informationsveranstaltung Ausbau der Veloroute 1 im Abschnitt Ottensen

  

Ausbau der Veloroute 1 im Abschnitt Ottensen

Beim Planungsverfahren zum Ausbau der Veloroute 1 sollen Anwohnerinnen und Anwohner und Interessierte einbezogen und informiert werden. Im Jahr 2018 werden dazu verschiedene Termine zu den einzelnen Abschnitten dieser Veloroute stattfinden.

Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich über die Velorouten im Allgemeinen und über die aktuellen Planungen für die Abschnitte in Ottensen zu informieren und Anregungen zu geben.

Zu den folgenden Terminen steht Ihnen dafür ein Infostand zur Verfügung:

Freitag, 23. März, von 15 bis 17:30 Uhr, Eulenstraße/ Mottenburger Twiete

Dienstag, 27. März, von 9 bis 11:30 Uhr,  Arnoldstraße/ Keplerstraße

Freitag, 6. April, von 15 bis 17:30 Uhr, Arnoldstraße/ Bahrenfelder Straße

Dienstag, 10. April, von 9 bis 11:30 Uhr, Große Brunnenstraße/ Eulenstraße

 

Kommen Sie gern vorbei!

Für Anfang Mai ist für diesen Abschnitt eine öffentliche Informationsveranstaltung geplant, zu der gesondert eingeladen werden wird.

Bis zum Jahr 2020 sollen alle Velorouten in Hamburg so ausgebaut werden, dass Radfahrende auf diesen Strecken zügig und sicher fahren können.

Velorouten sind Wegeverbindungen für Fahrradfahrende in bestehenden Straßen, die sich quer durch die Stadt ziehen. Sie sind auf den Alltags-Fahrradverkehr ausgelegt. Sie können sich aus unterschiedlichen Abschnitten zusammensetzen: Tempo-30-Straßen, Hauptverkehrsstraßen, für Radfahrende in beide Richtungen befahrbare Einbahnstraßen, Fahrradstraßen etc..

Die Veloroute 1 beginnt in der Innenstadt, führt durch St. Pauli, Altona-Altstadt, Ottensen, Othmarschen und über Blankenese bis nach Rissen.

Die Velorouten haben noch nicht überall die gewünschte Qualität, daher werden einzelne Abschnitte ausgebaut und Lückenschlüsse für gute Radwegeverbindungen vorgenommen werden.

Den Planung liegen die aktuellen Richtlinien für Straßen und Radverkehrsanlagen zugrunde, die konkrete Ausgestaltung des Velorouten-Ausbaus kann jedoch je nach Gegebenheiten und Rahmenbedingungen des jeweiligen Abschnitts unterschiedlich ausfallen.

Weitere Informationen zu den Velorouten finden Sie auch unter http://www.hamburg.de/radverkehr/300372/velorouten/

 

 

Empfehlungen