Baumaßnahme Erstmalig endgültige Herstellung des Tinsdaler Kirchenweges und Umbau in eine Tempo-30-Zone

Das Bezirksamt Altona hat den Auftrag zur Baumaßnahme „Erstmalig endgültige Herstellung des Tinsdaler Kirchenweges und Umbau in eine Tempo-30-Zone“ vergeben.

Erstmalig endgültige Herstellung des Tinsdaler Kirchenweges und Umbau in eine Tempo-30-Zone

Das Bezirksamt Altona hat den Auftrag zur Baumaßnahme „Erstmalig endgültige Herstellung des Tinsdaler Kirchenweges und Umbau in eine Tempo-30-Zone“ vergeben.

Die Baumaßnahme beginnt an der Einmündung Tinsdaler Kirchenweg/ Tinsdaler Heideweg und endet an der Einmündung Tinsdaler Kirchenweg/ Wittenbergener Weg.

Zum Einen ist die Maßnahme notwendig, um die Straßenentwässerung durchgängig, gemäß den technischen Anforderungen, herzustellen und zum anderen erfolgt der Umbau der Straße in eine Tempo-30-Zone. Die Baumaßnahme beinhaltet

  • die Herstellung von Regenversickerungsflächen
  • die Ertüchtigung von Straßengräben
  • die Herstellung einer neuen Straßentwässerungsleitung
  • die abschnittsweise Verschwenkung der Fahrbahnachsen zur Durchbrechung des geraden Streckenverlaufs
  • und die Herstellung von einseitigen Fahrbahneinengungen zur besseren Fahrbahnquerung.

Die Baumaßnahme beginnt am 07. Oktober 2019 und endet im 3. Quartal 2020 (immer vorbehaltlich etwaiger Verzögerung aufgrund der Witterung oder anderen Unvorhersehbaren Ereignissen).

Verkehrsführung

Die Baumaßnahme wird in vier Bauphasen durchgeführt. Der Durchgangsverkehr und der Busverkehr werden für die Dauer der gesamten Bauzeit über den Tinsdaler Heideweg umgeleitet. Die Zufahrt der Anlieger zu Ihren Grundstücken wird in den jeweiligen Bauphasen durch die Baufirma ermöglicht. Ausnahmen bilden hier kurzeitige Sperrungen, z.B. beim Einbau von Asphalt. Die Baufirma informiert die Anlieger der jeweilig betroffenen Abschnitte per Handzettel.

Bauphasen

BauphaseBaubereichArt der ArbeitenZeitraum
0Tinsdaler Kirchenweg bis Wittenbergener WegPunktuelle Restarbeiten der Leitungsträgerab 07. Oktober 2019
1Tinsdaler Kirchenweg bis GehlenkampStraßenbau und Entwässerungsarbeitenab 04. November 2019 bis 3. Quartal 2020
2Gehlenkamp bis Gerlindweg

3Gerlindweg bis Wittenbergener Weg

4Tinsdaler Kirchenweg bis Wittenbergener Wegabschließende Asphaltierungsarbeiten

Empfehlungen