Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Baustelleninformation Arbeiten an Bleickenallee und Hohenzollernring beendet

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Gute Nachrichten für die Bewohner*innen von Ottensen. Die Straßenbaumaßnahmen in der Bleickenallee und dem Hohenzollernring sind abgeschlossen. Die Verkehrsfreigabe für die Kreuzung Hohenzollernring/ Bleickenallee bis zur Fischers Allee wurde erteilt.

Stadtplanausschnitt der betroffenen Straßenzüge Bleickenallee und Hohenzollernring Karte 1: Veloroute 1 Ottensen Bauphasen (Hintergrundkarte: FHH, LGV)

Arbeiten an Bleickenallee und Hohenzollernring beendet

Fahrradfahrer*innen haben jetzt vom Hohenzollernring kommend künftig mehr Platz auf der Fahrbahn und haben einen durchgängigen Radfahrstreifen bekommen. Die Gehwegflächen wurden  verbreitert und barrierefrei gestaltet.

In den Baustellenbereichen Eulenstraße und Keplerstraße wird über die Feiertage nicht gearbeitet. Für die Anwohner*innen sind die Straßen provisorisch nutzbar. Die Flächen müssen allerdings bis zum 03.01.2021 wieder geräumt sein, damit die Baufirma am 04.01.2020 ihre Arbeit wieder aufnehmen kann. Die Beendigung der Straßenbaumaßnahme in diesen beiden Straßen ist für Ende Februar vorgesehen.  Nach Abschluss der Bauphase 1 startet im Frühjahr 2021 die Bauphase 2 (siehe Karte). Weitere Informationen über diese oder andere Straßenbaumaßnahmen erhalten Bürger*innen im Internet unter www.hamburg.de/baustellen oder über die Baustellen-Hotline 040 / 428 28 2020.

Für Rückfragen der Medien:

Mike Schlink
Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Altona
Pressesprecher
Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
Tel.: + 49 40 42811-1512
E-Mail: mike.schlink@altona.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch