Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamm Vorläufige Verkehrsführung Sievekingdamm

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mehr Sicherheit für den Radverkehr während der Baumaßnahmen 

Vorläufige Verkehrsführung Sievekingdamm

Da die Grundinstandsetzung des Sievekingdamm Nord im Jahr 2020 nicht umgesetzt werden kann, aber eine gesicherte Führung für den Radverkehr zwischen Carl-Petersen-Straße und Sievekingsallee Richtung Norden erforderlich ist, wird zur Zeit eine Interimsmaßnahme in diesem Abschnitt umgesetzt.

Sie besteht aus folgenden Elementen:
Das Parken zwischen Carl-Petersen-Straße und Auf dem Blöcken wird, wie ursprünglich angeordnet, auf die Parallelaufstellung beschränkt. Dadurch kann in diesem Bereich ein Radweg auf der verbleibenden Nebenfläche  angeboten werden.

In Höhe Wolfshagen bis Auf den Blöcken wird ein Radfahrstreifen auf der rechten Fahrspur eingerichtet, sodass in diesem Abschnitt für den Kfz-Verkehr eine Fahrspur zur Verfügung steht. Grund ist, dass in diesem Straßenabschnitt keine ausreichenden Flächen im Gehweg zur Verfügung stehen, ohne den Baumbestand zu beeinträchtigen.

 

Für Rückfragen der Medien
Bezirksamt Hamburg-Mitte | Pressestelle
Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg
Telefon: (040) 428 54-2877/-2880
E-Mail: pressestelle@hamburg-mitte.hamburg.de
Internet:  www.hamburg.de/mitte

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch