Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wasserlichtkonzerte wieder möglich Planten un Blomen: Das Sommerprogramm steht in den Startlöchern

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ab Mai 2022 gibt es neben Blumen & Blütenrausch viel Kultur im Park zu erleben.

Planten un Blomen mit dem Fernsehturm im Hintergrund

Planten un Blomen

Am Sonntag, den 1. Mai, tanzen erstmalig seit 2019 wieder die farbenfroh leuchtenden Wasserfontänen im Parksee.

Die Saison startet bereits am Nachmittag des 1. Mai mit der Konzertreihe am Musikpavillon: ALBERS AHOI! „Musik in Matrosenhosen“ spielen von 15-17 Uhr das Auftaktkonzert. In den folgenden Monaten werden bis Ende September weitere Jazz-, Singer-Songwriter-, Big Band- Konzerte & Feste und die Wortpicknick-Lesungen stattfinden.

Das japanische Teehaus lädt ebenfalls ab 1. Mai regelmäßig zu Workshops und Vorträgen fernöstlicher Kultur und zu den beliebten Teezeremonien.

Ab 7. Juni hebt sich dann wieder der Vorhang für das Kindertheater: Neue und bekannte Puppentheater werden bis 14. August mit Märchen und neuen Geschichten im Park gastieren und auch der beliebte Zirkus Quaiser lässt wieder Kinderaugen erstrahlen. Die kleinen Besucherinnen und Besucher können sich auch auf Kinderfeste & die Töpferstube freuen.

Das vollständige Programm finden Sie nach Ostern unter 
www.plantenunblomen.de oder als Heft in den Tourismuszentralen beziehungsweise beim Bezirksamt Hamburg-Mitte, (040) 428 54 4723 / plantenunblomen@hamburg-mitte.hamburg.de

Da das Pandemiegeschehen weiter anhält, gilt für den Besuch die Maskenpflicht, sobald die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann. Aktuell ist kein Impf- oder Testnachweis erforderlich. Anmeldungen oder Einlasskontrollen sind ebenfalls entbehrlich. Sollten sich im Laufe der Saison Änderungen ergeben, informieren wir über unsere Website und im Park.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch